Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    MalerA
    Gast

    versehentlich Dichtschlämme auf trockener Wand

    Hallo,
    versehentlich wurde die Dichtschlämme ist_egal (austrocknungsfördernd, da dampfdurchlässig) von ist_auch_egal auf eine trockene Wand im Keller aufgebracht und mit ist_noch_mehr_egal-Sanierputz überarbeitet.
    Kann nun die Wand deswegen hinter der Dichtschlämme feucht werden?
    Oder muss man damit rechnen, dass die Dichtschlämme nicht hält? Die Wand wurde vorgenässt.
    Ist es richtig, dass Dichtschlämme auch auf einer feuchten Wand NICHT lange hält und die Feuchtigkeit dann woanders rauskommt?
    Danke im Voraus
    Geändert von rolf a i b (26.08.2015 um 06:48 Uhr) Grund: thema kann auch ohne hersteller- und produktnamen diskutiert werden, bitte nub's beachten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. versehentlich Dichtschlämme auf trockener Wand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren