Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Alte LBOs

  1. #1

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    34

    Idee Alte LBOs

    Hallo ihr Lieben,

    meine letzte Frage wurde ja supi beantwortet, nun zu meiner nächsten.

    Im Anhang findet ihr den B-Plan in dem mein Grundstück liegt. Letzte Änderung 22.04.1977, demnach gilt die BauNVO von 1968 da die 1977er erst im Oktober 1977 in Kraft getreten ist.
    Jetzt habe ich eine geschlossene Bauweise (jedenfalls laut Plan - in der realen Welt sieht das irgendwie anders aus).

    Und die Info: "Grenzabstände sind zugelassen, wenn sie den Mindestanforderungen gemäß §7 BremLBO entsprechen. Die Bestimmungen über die Abstandsflächen gemäß §8 BremLBO sind nicht anzuwenden."

    Das ist ja alles supi soweit. Nur leider finde ich nirgends die entsprechende BremLBO aus diesem Jahrgang. Damals war § 7 Grenzabstände (Bauwiche) und heute ist das § 7 Teilung von Grundstücken. Dies hilft mir ja nun so gar nicht weiter...

    Also lange Rede kurzer Sinn, hat noch jemand eine BremLBO oder den Auszug aus dem §7 zur Hand der 1977 gültig war?

    N172.pdf

    Vielen Dank

    P.S.: Ich nehme auch zusätzlich die Quellen oder kompletten alten LBOs aus Niedersachsen. (Nur damit mein Thema wieder stimm)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alte LBOs

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Hat die Fläche mal im Rahmen einer Gebietsreform o.ä. die Länderzugehörigkeit gewechselt oder wieso kommst Du von NBauO auf BremBO???
    Wenn ja, ist das ein ganz heisses Thema, ob die Vorschriften der BremBO gelten (die ja in Nds nie gültig waren), ob die NBauO gilt (welche Fassung?) oder ob es dann § 34 ist, weil der B-Plan rechtsungültig ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Bremerhaven
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    34
    Hallo Ralf,

    wie kommst du jetzt auf NBauO? Der B-Plan ist aus dem Land Bremen (Stadt Bremerhaven) um genau zu sein. Also ist dort auch die BremLBO gültig. Falls du Bezug auf meinen vorherigen Post nehmen solltest, so hat es einen Grund warum ich ein neues Thema gestartet habe. Es sind unterschiedliche Bauvorhaben. Und zu meinem P.S.: da man die LBOs in den Gebieten wo man arbeitet immer mal in älterer Version gebrauchen kann, bin ich also nicht abgeneigt falls jemand weiß wo sie zu bekommen sind, diese auch zu nehmen. Hat aber letztendlich nix mit meiner eigentlichen Frage in diesem Thema zu tun.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    OK - dann murksverständlich geschrieben.

    Alte LBO´s - Mal Gebrauchtbuchhandel versuchen, Uni-Bibliotheken wären auch eine Möglichkeit, wenn die im Handausleihebereich liegen (sonst nur mit Studi- oder Mitarbeiterausweis). Oder in Deiner Baubehörde fragen.
    Ganz kriminell wirds, wenn Du in Nds vor 1974 brauchst (in HB weiß ich das Erlassdatum der ersten LBauordnung nicht)
    Da gilt nämlich z.T. von Gemeinde zu Gemeinde anderes Recht. Und das aufzutreiben hat was von Ahnenforschung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Region Hannover
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    11
    LBO Bremen 1995, kostenlos
    http://www.baurecht.de/landesbauordnung-bremen.html

    LBO Bremen 1971, 8 €
    http://www3.recht.makrolog.de/bgblpl...31&region=land

    div. LBOen verschiedener Jahre aus allen Bundesländern, 95 €/Jahr
    http://www.umwelt-online.de/recht/bau/uete_archiv.htm

    LBO Bremen aus Vorkriegszeiten, kostenlos
    http://www.architektenkammer-bremen....ories/LBO4.pdf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von rose24
    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beruf
    Beamtin
    Beiträge
    745
    Also ich würde auch als erstes beim Amt nachfragen. Die müssen das Gesetz im Zweifel kopieren lassen. Ist ja nicht selbstverständlich, dass man so alte Schinken noch zu Hause herumliegen hat...
    Und normalerweise braucht man die selten bis gar nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen