Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Zossen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13

    Frage Ab-/Überlaufgarnitur M5 MT5

    Liebe Experten,

    ich bin gerade überfordert. Ich möchte eine Badewanne von Bette bestellen. Dort gibt es im Zubehör nun eine Ab-/Überlaufgarnitur M5 und eine andere MT5. Die Letztere ist auch noch doppelt so teuer. Ich habe gesehen, dass es von anderen Herstellern z.B. Viega auch die Bezeichnung M5 bzw. MT5 gibt. Scheint also nichts Bette speziefisches zu sein.

    Könnte mir mal einer den Unterschied erklären?

    Danke und schönen Abend
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ab-/Überlaufgarnitur M5 MT5

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Die M5 ist eine reine Ablauf- und Überlaufgarnitur.
    Die MT5 hingegen fungiert zusätzlich als Zulauf.
    Auswahl ist also von der gewünschten Füllbatterie abhängig!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nichtmal für ein schlichtes "Danke" hat es gereicht?
    Schade...!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Ralf Wortmann
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Beiträge
    2,216
    @Julius:
    Du forderst von anderen Höflichkeit ein, obwohl du dich selbst nicht immer höflich benimmst.

    Du hast mich hier in diesen thread
    http://www.bauexpertenforum.de/showt...10#post1044610
    im Beitrag #41 angegriffen. Ich habe im Folgebeitrag erwidert und deine Vorwürfe widerlegt und warte bislang auf eine Reaktion von dir darauf.

    Wenn du schon Höflichkeit und Benehmen einforderst:

    Die Höflichkeit gebietet es, mir darauf in jenem thread zu antworten und zwar auch dann, wenn es dir evtl. schwer fallen sollte, weil du vielleicht inzwischen eingesehen haben könntest, dass das nicht ganz richtig war, was du schriebst.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    MoRüBe
    Gast
    Und das ist dann jetzt die willkommene Retourkutsche?

    Glatte 6 Herr Anwalt

    Sowas kann man intern regeln. Gerade als Moderator!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Bauexpertenforum Avatar von Ralf Wortmann
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Beiträge
    2,216
    Zitat Zitat von MoRüBe Beitrag anzeigen
    Und das ist dann jetzt die willkommene Retourkutsche?

    Glatte 6 Herr Anwalt

    Sowas kann man intern regeln. Gerade als Moderator!
    Habe ich versucht, sogar per PN, aber ohne Antwort. Von einer Retourkutsche kann keine Rede sein, eher ein Anlass für mich, in Erinnerung zu bringen, dass da noch was zur Klärung ansteht.

    Meine Moderatorenrechte möchte ich für so etwas nicht missbrauchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2015
    Ort
    Zossen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    13
    @Julius: Danke für die Antwort, ich habe Benachrichtigungen abgeschaltet und schaue hier nicht ständig rein. Herzliche Grüße!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen