Ergebnis 1 bis 6 von 6

Frage an die Bauprofis

Diskutiere Frage an die Bauprofis im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    3

    Frage an die Bauprofis

    Hallo an alle, ich habe eine Frage die mich schon seit längerem beschäftigt.
    Ich und meine Frau haben uns eine Wohnung gekauft die gerade gebaut wird.
    Gestern haben wir den Rohbau das erste mal besichtigt, dabei ist uns auf dem Balkon aufgefallen dass beim Betonboden ein Loch für den Regenablauf vorhanden ist. Genau bei diesem Loch ist der Beton beschädigt und bricht, im Anhang ein Foto.

    Nun meine Frage, müssen wir uns deswegen Sorgen machen oder ist das kein Problem?

    Wir sind beide Leien und verstehen leider nichts vom Bauen.

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Frage an die Bauprofis

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    stell mal einen größeren Ausschnitt ein. Sieht für mich so aus, als ob da zwei Platten gestoßen sind und man an der Stoßnaht eine Bohrung gesetzt hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    sieht nach mitten im plattenstoß und zu dicht am rand aus. blöder kann man das loch nicht mehr platzieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    3
    Kann das irgendwelche negative Auswirkungen haben? Es handelt sich hierbei um ein Neubau.

    Morgen mache ich noch 2-3 Fotos
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    das wird die nächsten jahre vor sich hinbröckeln,
    die bewehrung wird rosten und die sanierung wird
    immer lustiger. den spass solltest du dem erbauer
    gönnen - und nicht dir selber. dafür solltest du dir
    selber fachlichen beistand geben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Österreich
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    3
    Ich werde heute mit dem Bauträger reden, kann so etwas repariert werden?
    Hoffentlich wirkt sich das nie auf die Statik aus?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen