Ergebnis 1 bis 4 von 4

Abstandsflächen

Diskutiere Abstandsflächen im Forum Baugesuch, Baugenehmigung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Stockholm
    Beruf
    Dipl.-ing
    Beiträge
    9

    Abstandsflächen

    Hallo,

    lt. Artikel 6 Abs. 2 der Bayerischen Bauordnung müssen Abstandsflächen auf dem entsprechenden Grundstück liegen. Sie dürfen auch auf öffentlichen Verkehrs-, Grün- und Wasserflächen liegen, jedoch nur bis zu deren Mitte.

    Hinter unserem Grundstück verläuft ein Feldweg von ca. 5m Breite. Wenn ich die BayBO richtig verstehe, kann ich also mit ca. 0,5 m Grenzabstand eine Bebauung vornehmen. Richtig? Spielt die Geschosszahl dabei eine Rolle, d.h. wenn ich 1 geschossig baue ist der Abstand der gleiche wie bei einer 2 geschossigen Bebauung?

    Das Landratsamt wollte keine pauschal bejahende Aussage hierzu treffen. Wenn nicht das Landratsamt, wer dann?

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abstandsflächen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Svea2004 Beitrag anzeigen
    Das Landratsamt wollte keine pauschal bejahende Aussage hierzu treffen. Wenn nicht das Landratsamt, wer dann?
    Schriftweg, dann gibt´s auch eine Antwort. Wieso aber Landratsamt? Zuerst wäre hierfür das lokale Bauamt zuständig. Oder ist das in Bayern anders?

    und seit wann liegt Stockholm in Bayern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    792
    Zitat Zitat von Svea2004 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ...

    Hinter unserem Grundstück verläuft ein Feldweg von ca. 5m Breite. Wenn ich die BayBO richtig verstehe, kann ich also mit ca. 0,5 m Grenzabstand eine Bebauung vornehmen. Richtig? Spielt die Geschosszahl dabei eine Rolle, d.h. wenn ich 1 geschossig baue ist der Abstand der gleiche wie bei einer 2 geschossigen Bebauung?

    ...

    Gruß
    Abstandsflächen bemessen sich nach der Höhe der jeweiligen Gebäudeseite. 3m sind i. a. die Mindestabstände.
    Gibt es keinen Bebauungsplan?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Land Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Bauing.
    Beiträge
    2,007
    Zitat Zitat von R.B. Beitrag anzeigen
    Wieso aber Landratsamt? Zuerst wäre hierfür das lokale Bauamt zuständig. Oder ist das in Bayern anders?
    Zumindest in Brandenburg wäre das anders. Die lokalen Bauämter sind für das Planungsrecht zuständig. Abstandsflächen sind aber Baurecht, dafür ist die untere Bauaufsichtsbehörde (Landratsamt) zuständig.

    @svea2004: Such Dir einen Planer, der Dir die Abstandsflächen berechnet. Außerdem wäre zu klären, ob der Feldweg überhaupt eine öffentliche Verkehrsfläche ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen