Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Medizinischer Dokumentar
    Beiträge
    431

    Kosten fertige Betonwand

    Hallo,

    ich wollte einmal nachfragen mit welchen Kosten pro ccm fertiger Betonwand ich rechnen muss.
    Wir möchten neben unserer Garage die gemauerte Stützwand samt Treppenaufgang abreissen und alles neu in Beton erstellen lassen.

    Ich weiß es gibt regionale Unterschiede. Aber mit welchen Kosten pro fertigen Kubikmeter (Schalung, Eisen, Beton) muss ich ca. kalkulieren.

    Danke VG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kosten fertige Betonwand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Zitat Zitat von struppi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich wollte einmal nachfragen mit welchen Kosten pro ccm fertiger Betonwand ich rechnen muss.
    Bruchteile eines (€-)Cent. Braucht aber viiiieeeeellllleeeee cm³.

    Nein, was sinnvolles habe ich nicht beizutragen. Es ist Freitag
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Medizinischer Dokumentar
    Beiträge
    431
    oh je klar :-)
    natürlich cbm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    planfix
    Gast
    muß kalkuliert werden. die kosten kommen ja nicht nur aus beton mit mindermengenzuschlag, armierung, schalung, arbeitszeit, machineneinsatz...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Medizinischer Dokumentar
    Beiträge
    431
    Ja ich weiß das schon, aber ich meine es gibt ja da immer einen Pi x Daumen wert so dass man sagt ca. xXXeur pro cbm, sozusagen als Richtwert ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von struppi Beitrag anzeigen
    Ja ich weiß das schon, aber ich meine es gibt ja da immer einen Pi x Daumen wert so dass man sagt ca. xXXeur pro cbm, sozusagen als Richtwert ...
    Dann rechne doch einfach mal mit 150,- € bis 200,- € pro m2 Wand, viel genauer kriegst Du das als Abschätzung nicht hin. Wenn die bestehende Wand weg muss, Entsorgung, Bagger, Fundament, usw. usw. usw. usw. usw. kannst Du Dir vorstellen wie zuverlässig so eine Schätzung ist. Da stecken einfach zu viele unverhersehbare Faktoren mit drin,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Medizinischer Dokumentar
    Beiträge
    431
    JAAAAAAAAAAAAAAAAAA Ralf ich weiß das .... ich lese hier schon lange genug im Forum mit....

    ES geht mir nur um einen Kubikmeter Stahlbetonwand (inkl. Schalung , Beton, Eisen) - nur um einen Richtwert - das man sagt die Preise gehen von ca. 150 eur bis 350 eur ....
    den Rest = Abriß , Entsorgung, Bagger etc. das ist alles schon organisiert .

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Wolfratshausen
    Beruf
    Medizinischer Dokumentar
    Beiträge
    431
    Ach ich lese gerade man kann da auch pro QM Wand rechnen, aber da weiss ich ja nicht wie Dick die Wand sein wird/darf.... :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von struppi Beitrag anzeigen
    Ach ich lese gerade man kann da auch pro QM Wand rechnen, aber da weiss ich ja nicht wie Dick die Wand sein wird/darf.... :-)
    Ob die nun 5cm dicker oder dünner wird macht bei so einer Abschätzung keinen Unterschied. Meine 150,- bis 200,- €/m2 können ja auch daneben liegen, da kommt es auf das bisschen Beton nicht an, da reden wir dann über 10,- € mehr oder weniger pro m2.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    planfix
    Gast
    aber da weiss ich ja nicht wie Dick die Wand sein wird/darf.... :-)
    ja und das wissen wir auch nicht!
    kommt ja auch darauf an, was die aushalten muß.

    @ RB schätzen ist nicht, .... zugang, mindermengenpreise, schalkosten, das ist alles nicht absehbar. wir kennen doch nicht mal die geometrie!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von planfix Beitrag anzeigen
    zugang, mindermengenpreise, schalkosten, das ist alles nicht absehbar. wir kennen doch nicht mal die geometrie!
    Das merkt er spätestens wenn er sich ein Angebot einholt.

    Jetzt hat er ein paar Zahlen und kann heute Abend gut schlafen. Stell Dir mal vor, es ist Wochenende, und er liegt nächtelang wach....nicht auszudenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    jetzt wird er erst recht wach liegen - in der nacht!

    hat der Ralf mich jetzt auf den arm genommen oder doch nicht?

    er hat, er hat nicht - er hat, er hat nicht - er hat, er hat nicht - er hat doch oder doch nicht ........,
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,386
    wenn es sich nur um wenige qm handelt (sach mal bis 10 qm) wird selbst Ralf Obergrenze nicht auskömmlich sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14
    Lebski
    Gast
    Und wenn die Treppe noch dazu kommt... dann kann man wirklich mit cm³ rechnen, damit der Preis einen nicht umhaut.

    Treppenabgang ist ja mal schnell 2,5 m hoch, aber nicht mal 1,5 m breit. Schalung beidseitig, Bewehrung, Beton mit ungewissem Förderweg, Baustelleneinrichtung usw. Ich fürchte, dass wird (grausame Zahl einsetzen) werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen