Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 55

Was sind gute Maße für ein Wäschezimmer?

Diskutiere Was sind gute Maße für ein Wäschezimmer? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    562

    Was sind gute Maße für ein Wäschezimmer?

    Was wären gute/gängige Maße/Standardmaße für ein einzelnes, abgeschlossenes Wäschezimmer mit Trockner, Waschmaschine und Platz zum Wäsche aufhängen aber ohne Bügelmöglichkeit (da bei uns fast nichts gebügelt wird) bzw. wenn überhaupt dann eine eher eine Not-Bügelmöglichkeit. Passen 2,10 in der Breite und 2,80 in der Tiefe nach hinten? Sind knapp 6qm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Was sind gute Maße für ein Wäschezimmer?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    2,023
    Jetzt wird's aber putzig!
    Wir haben ins unserem "Technikraum" WP mit WaMa, div. Behältnisse für schmutzige Wäsche, Waschmittel jeglicher Art....wo wir da jetzt noch einen Wäscheständer unterbringen sollten,...hm...
    Evtl. 3 U-Hosen am WW-/KW-Rohr, aber sonst?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    ganz einfach:

    die aufzustellenden geräte und einrichtungen, dann die dafür erforderliche mindestbewegungsfläche davor und eventuell daneben - feddisch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Sollte ausreichen für eine Waschküche .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    2,023
    Zitat Zitat von driver55 Beitrag anzeigen
    Jetzt wird's aber putzig!
    Wir haben ins unserem "Technikraum" WP mit WaMa, div. Behältnisse für schmutzige Wäsche, Waschmittel jeglicher Art....wo wir da jetzt noch einen Wäscheständer unterbringen sollten,...hm...
    Evtl. 3 U-Hosen am WW-/KW-Rohr, aber sonst?

    Ach so, der Raum hat 8,34qm...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    ganz einfach:

    die aufzustellenden geräte und einrichtungen, dann die dafür erforderliche mindestbewegungsfläche davor und eventuell daneben - feddisch!
    Und gibt es da auch Erfahrungswerte oder bin ich die erste Person die jemals so einen Raum im Haus einplanen möchte und es muss deshalb beim Urschleim anfangen? Zum Beispiel zum Bereich separates Esszimmer habe ich im Internet durchaus eine Menge Maßvorgaben, abhängig von Schrank oder kein Schrank, Anzahl Personen, usw. gefunden. Nein, ich möchte kein separates Esszimmer, ich meine nur da gibt es relativ feste Mindest-cm-Vorgaben. Oder die 360cm im Schlafbereich sind ja auch eine feste Vorgabe. Gibt es solche Vorgaben im Bereich Wäschezimmer nicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Zitat Zitat von driver55 Beitrag anzeigen
    WP mit WaMa
    Das nenne ich mal Fortschritt !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Die Wäschepflege-Geräte benötigen ca . 1 m² Stellfläche nebeneinander positioniert .
    Die Rest ist Bewegungsfläche .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von BauGrym Beitrag anzeigen
    Gibt es solche Vorgaben im Bereich Wäschezimmer nicht?
    nein, wie in #3 beschrieben, da ist richtiges entwerfen angesagt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    nein, wie in #3 beschrieben, da ist richtiges entwerfen angesagt!
    Ja ,hast ja recht !

    Grym hat ja bestimmt schon eine Wama im Gebrauch ?

    Wir rechnen mal :

    Wandabstände hinter/ neben den Geräten ca. 10 cm
    Geräte-Tiefe ca. 60 cm
    Luft dazwischen , sagen wir mal 2 cm ..

    Ne ist mir zu blööd.

    @ Grym

    Geh morgen zum Media-Markt oder zum real und messe mit einem Zollstock nach ,wie viel Platz beide Geräte mit geöffneter Tür beanspruchen .

    Ist das denn so schwierig ?

    Wir würden ja alle gerne helfen ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    562
    Und was gibt es heute so für Lösungen im Bereich Wäsche aufhängen? Ist da der Wäscheständer immer noch das Non-Plus-Ultra? Taugen Wäschetürme was? Oder Leinen spannen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    562
    Zitat Zitat von jodler2014 Beitrag anzeigen
    Geh morgen zum Media-Markt oder zum real und messe mit einem Zollstock nach ,wie viel Platz beide Geräte mit geöffneter Tür beanspruchen.
    Geräte sind meist etwa 60x60 und mit Tür nochmal etwa 30-40cm größer. Naja... vielleicht hat ja jemand schon mal sowas gemacht und hat Erfahrungswerte? Auf 20qm klappt es sicher, auf 2qm klappt es nicht - soviel weiß ich. Zwichendrin kann man planen... oder ja, man sieht mal praktische Beispiele oder hat Erfahrungen von Personen, welche so etwas schon mal gemacht haben oder selbst gerade haben. Vielleicht hat ja auch jemand 8qm geplant und meint, es ginge auch kleiner? Oder hat 5qm geplant und meint, es reicht gerade so ist aber eng?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Leinen !

    Da hängt die Wäsche nebeneinander und nicht hintereinander ,wie beim Wäscheständer .

    Die Raumgröße erlaubt es, mit Bewegungsfläche, ca. 2x3 m Wäscheleine von wand zu wand zu spannen ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    haan
    Beruf
    Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister seit 1976
    Beiträge
    1,091
    oh mann,
    so simple Fragen!! mal ein wenig nachdenken welchen Platz man braucht,
    Wäsche trocknen (viel,wenig?) Trockner =teuer, Terrasse /Balkon bei entspr. Wetter billiger.
    solche Fragen sind :
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Zitat Zitat von baufix 39 Beitrag anzeigen
    solche Fragen sind :
    Aber genau für solche Fälle gibt es einen" Markt " .

    Das sind die Menschen ,die vor einem stehen und der felsenfesten Überzeugung sind ,dass die Realität nur noch aus irgendwelchen Phrasen ..Stichwörtern besteht .

    Fragen kann man ja stellen ..

    Und dann kommt die große Ernüchterung und die späte Einsicht ,dass das doch nicht richtig war was man irgendwo mal aufgeschnappt hat .
    Sondern eigentlich ganz anders funktioniert.

    Schönes WE
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen