Ergebnis 1 bis 5 von 5

die "Maurerkunst" gemauerte Kamine zu verziehen...

Diskutiere die "Maurerkunst" gemauerte Kamine zu verziehen... im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2013
    Ort
    haan
    Beruf
    Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister seit 1976
    Beiträge
    1,091

    die "Maurerkunst" gemauerte Kamine zu verziehen...

    ich finde : gute Maurerleistung:
    Name:  Snap_2015.10.07_17h58m46s_001.jpg
Hits: 411
Größe:  31.2 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. die "Maurerkunst" gemauerte Kamine zu verziehen...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Lausitz
    Beruf
    Schreinermeister
    Beiträge
    359
    geil
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Inkognito
    Gast
    Schick, aber statisch nicht korrekt - der Bogen in der Mitte müsste viel flacher sein, mehr eine Art Sprengwerk, das sind ja zwei Einzellasten und kein gleichmäßig belasteter Rundbogen.
    Die Abstützungen lassen weitere Probleme vermuten, aber nichtsdestotrotz, sehr beeindruckend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Nur leider sieht das keiner auf dem Dachboden. Früher hatte man wohl noch zeit für sowas. Heut zu Tage wird sowas gar nicht mehr gemacht.
    Hatte überlegt ein Gartengrill selber zu mauern und da auch so ein Rundboden zu machen. Mal gucken ob ich das hin kriege
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    791
    Von der reinen Ästhetik mal abgesehen: hätte man die Mauerschichten nicht entsprechend dem "Bogen" mauern müssen (also keine waagerechten Schichten?). Dann wären die inneren Züge auch glattwandig und nicht abgetreppt.
    (Dem Bogen hätte man ggf. einen höheren Stich geben können falls es statisch kritisch wäre).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen