Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Gast8
    Gast

    Verstopfte Toilette

    Ich habe mal eine Frage (auch wenn sie komisch klngt).

    Wir haben in unseren Neubau von Fachleuten nagelneue Toiletten einbauen lassen und am Wochenende auch "eingeweiht".

    Beide Toiletten waren nach dem ersten "Gang" sofort verstopft und wir haben unsere Toiletten-Geowhnheiten ja nicht extra für dieses Haus geändert.

    Kann irgendwas falsch eingebaut worden sein und gibt es eine Möglichkeit zu testen, was eine Toilette so alles "können" muss?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verstopfte Toilette

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Tönt etwas komisch....

    Normalerweise werden WC´s nach der Montage einige Male gespült um festzustellen ob der Übergang zwischen Keramik und Rohrleitung auch dicht ist.

    Wenn nach dem ersten Gebauch eine Verstopfung auftritt gibts meistens 2 Möglichkeiten.....entweder ist die Grundleitung noch nicht an das Kanalnetz angeschlossen *oder* es befindet sich ne Menge Bauschutt in der Abwasserleitung (normale Benutzung vorausgesetzt).

    Ich hatte auch schon Fälle in denen Bauschaumdosen in die Abwasserleitung entsorgt wurden die sich dann am ersten Bogen verkeilt hatten und dann für eine satte Rohrverstopfung sorgten.

    Möglichkeiten gibts viele und das Hauptproblem ist regelmäßig den Verursacher festzustellen, da auf dem Mist sich regelmäßig kein Absender mehr findet....

    Sieht nach nem Fall für den Rohrreinigungsdienst aus. Allerdings sollten zuerst Installateur und Rohbauer verständigt werden damit eventuell unnötige Kosten vermieden werden ....

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    914

    Ganz spontan

    fiel mir da dieses "Schätzchen" ein, das ich letztes Jahr mal gefunden habe wie ich auf opel-club-seiten gesurft bin/habe *gg*

    http://www.potzblitz.org/grosse_haufen.htm

    Nix für ungut Gast8

    MfG Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Gast8
    Gast
    Zitat Zitat von MichaelG
    fiel mir da dieses "Schätzchen" ein, das ich letztes Jahr mal gefunden habe wie ich auf opel-club-seiten gesurft bin/habe *gg*

    http://www.potzblitz.org/grosse_haufen.htm

    Nix für ungut Gast8

    MfG Michael

    Wieso habe ich geahnt, dass dieser Link kommen wird? Ich finde den auch ganz lustig, nur leider ist es bei mir ein echtes Problem, welches gelöst werden sollte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von T9-Liebhaber
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Staatl. gepr. Bautechniker
    Benutzertitelzusatz
    Gutachter Wasserschäden
    Beiträge
    248
    Dein nächster Beitrag handelt dann wohl davon, dass du pro Gang deine 2-3 Kilo loswirst. --lol---

    Ich würde mal den Fragen, der das WC eingebaut hat- vielleicht wurden keine DN 100 eingebaut.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Avatar von numerobis1
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Winnenden
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Märzweckarchitekt
    Beiträge
    161
    ..oder es wurde vor der WC-Montage das Zeitungspapier nicht aus dem Anschlussrohr entfernt, das da manchmal reingestopft wird, um den Kanalgeruch nicht ständig im Bau zu haben...

    [OT]
    hatt mal einen Link *leidernichtmehrfind* zu einem Ami-WC für Schwergewichtige...
    Belastung bis 600 Pfund...da konnte man Kinder drin baden
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Raum Hannover
    Beruf
    HLS-Planer
    Beiträge
    117
    ...dat mit dem Kinder drin baden im Ami-WC ist nicht richtig, da die Schüssel bei dem WC genauso groß ist wie beim "normalen" WC - lediglich die Auflagerflächen sind ERHEBLICH breiter.
    http://www.gjiberica.net/germanhomepage.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 14:12
  2. Höhe der Toilette
    Von Florian im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 21:57