Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    NeubauTimmy
    Gast

    Firstbalken verzogen!

    Hallo zusammen,

    Wir bauen gerade ein Haus. Der Dachstuhl wird noch den Vorgaben Nadelholz imprägniert Schnittklasse S10 erstellt.
    Eine Sache stört mich, bzw lässt mir keine Ruhe.
    Name:  image.jpg
Hits: 648
Größe:  31.3 KB

    Wie auf dem Foto vielleicht zu erkennen ist, ist der Firstbalken verzogen. Dadurch liegt er nur einseitig auf.

    Wie problematisch ist das? Ich gehe davon aus, das ich nicht Dr einzigste bin, da Holz ein Naturprodukt ist und arbeitet, aber beim Firstbalken mach ich mir schon meine Gedanken.

    Besten Dank für euere Einschätzung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Firstbalken verzogen!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    der zimmermann könnte das spaltmaß auskeilen, wenn er wöllte!

    muss er aber nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von sniper
    Registriert seit
    04.2007
    Ort
    Kohlstädt
    Beruf
    All in One
    Beiträge
    1,301
    moin

    war nicht was mit holzschutzmittel und din 68800
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Zitat Zitat von sniper Beitrag anzeigen
    moin

    war nicht was mit holzschutzmittel und din 68800
    Pscht! Dat grüne Zeug gab es im Angebot...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,090
    Schlimmer noch ist, das das grüne Zeug nur bei feuchtem Holz aufgebracht wird
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    10.2015
    Ort
    Saarland
    Beruf
    Mediziner
    Beiträge
    10
    Hallo und Gruß ans Forum.

    Ist sowas noch üblich? Bei uns wird der Dachstuhl mit KVH erstellt und ohne Chemie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von mausvommars Beitrag anzeigen
    Bei uns wird der Dachstuhl mit KVH erstellt und ohne Chemie.
    Vereinfacht: Wenn KVH, dann kein "grünes Zeug"!


    mit skeptischen Grüßen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen