Ergebnis 1 bis 7 von 7

Revolverschnitt im Fensterbereich

Diskutiere Revolverschnitt im Fensterbereich im Forum Bauüberwachung, Bauleitung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Bochum
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    2

    Revolverschnitt im Fensterbereich

    Hallo alle zusammen

    Ich habe da mal ne Frage und zwar. Gibt es zu dem Revolverschnitt im Fensterbereich eine Fachgerechte Alternative???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Revolverschnitt im Fensterbereich

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Hä? Wie bitte soll der Aussehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Bochum
    Beruf
    Maler
    Beiträge
    2
    Wir haben jetzt schon mehrfach davon gehört.
    Z.b Brillux benutzt im Fensterbereich schaum da dieser mehr bewegungen ab kann als der Kleber.
    Es soll eine ALternative geben aber wir wissen nicht mehr wer uns den Tip gegeben hat daher hier die Frage ob jemand schon davon gehört hat und mir weiter helfen kann
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rheintal Oberrhein Murg
    Beruf
    dipl.-ing.
    Beiträge
    1,082
    Revolverschnitt ist anzustreben, ist aber nicht immer möglich, z.B. wenn über Fensterstürzen Brandbarrieren aus Miwo-Platten sind.
    Das sind T-Fugen, Gewebe/Diagonalarmierung drüber und fertig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Ralf Wortmann
    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
    Beiträge
    2,216
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Hä? Wie bitte soll der Aussehen.
    Der Revolverschnitt? Ich glaube, der TE meint den Stiefelschnitt an den Dämmplatten beim WDVS.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Schaum, der Bewegungen abkann??

    Wenn Du mit "Revolverschnitt" meinst, dass in den Fensterecken keine waagerechten oder senkrechten Fugen als Verlängerung der Fensterleibungen und Sohlbankflächen ausgebildet werden sollen, dann gibt es dazu (mit Ausnahme der o.a. Brandriegel) keine fachgerechte Alternative, weil diese Fugen Kerbrissen in Armierung und Putz als Quasi-Sollbruchstelle Vorschub leisten!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    @ R.W. - Ja, ich hab jetzt was von Sto gefunden, in dem der Begriff so auftaucht. Aber danke trotzdem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen