Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36
  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26

    Schlammeimer für Gully-Ablauf zu groß?

    Hallo,
    in unserem neuen Haus (Baujahr 1980) ist ein Ablauf unter der Terrasse, quasi ein Gully-Ablauf. Auf dem Deckel steht Passavant DIN 19593 B. Leider fehlt darin ein Schlammeimer, ich habe deshalb einen kleinen gekauft:

    http://www.ebay.de/itm/Schlitzeimer-...r/281779774620

    Leider passt der Eimer um wenige cm nicht in den Hohlraum, er ist oben vll. 3cm zu hoch. Wie kann das sein? Gibt es so einen Laubfang auch in etwas weniger hoch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schlammeimer für Gully-Ablauf zu groß?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    Gibt es so einen Laubfang auch in etwas weniger hoch?
    die gibt es sogar in vier verschiedenen ausführungen , weil es auch verschieden hohe schäfte für hofabläufe gibt .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Ich hab überall gesucht, tiefer als den verlinkten hab ich nicht gefunden. Nur größer. Vielleicht kannst du mir sagen wonach ich genau suchen muss?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    könnte es vielleicht sein , dass das ablaufrohr zu weit in den gully hineinragt und der eimer deswegen nicht passt ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Nein. Entweder ist die Kammer nicht tief genug, oder sie verjüngt sich unten zu früh. Oder der Schlammeimer ist zu hoch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    wasweissich
    Gast
    baujahr 80 ist ja jetzt schon eine weile her , da wird dir nichts anderes überbleiben , als ein paar baustoffhändler mit deiner jetzt zum mustereimer degradierten errungenschaft abzufahren und hoffen dass die einen haben , der niedriger ist .... es gibt da doch einige hersteller und wirklich durchgenormt ist das zeug ja nicht .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Ich dachte das wäre alle genormt, schade. Baustoffhändler sagst du? So sieht das Ding aus:
    Name:  DSC_0598.jpg
Hits: 429
Größe:  99.3 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    da krieg ich ja direkt nostelgieschübe ....

    sowas gibts schon seit 30 jahren nicht mehr zu kaufen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Arnie75 Beitrag anzeigen
    Nein. Entweder ist die Kammer nicht tief genug, oder sie verjüngt sich unten zu früh. Oder der Schlammeimer ist zu hoch...
    Der Schlosser deines Vertrauens kann dir sicher einen zusammenschweißen.

    Warum muss immer alles fertig im Ladenregal liegen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Der Schlosser deines Vertrauens kann dir sicher einen zusammenschweißen.

    Warum muss immer alles fertig im Ladenregal liegen?
    Weil es dann ein paar Euro fünfzig kostet...
    Meint ihr dass ich mir das Abklappern der Baustoffhändler sparen kann?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    In der Zeit, in du hier diskutierst, hätte ich den etwas zu großen schon erworbenen Eimer genommen hätte mit nem Edding (Besser Lackstift) die Änderung angezeichnet und wäre schon vom Sanilöter/Dachdecker oder Autotuner um die Ecke zurück.

    Wenn der mehr als nen Lachkrampf kriegt und mehr als fünf Euro in die Kaffekasse will, dann ist an dem was extrem faul.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Rheinland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    26
    Wenn der Rand oben abgesägt wird, ist er zu schmal. Unten müsste was weg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    durchschneiden, ineinanderstecken, wieder zusammenschweissen ... oh man ... Ist diese Konsumgesellschaft echt schon SO weit?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,116
    Ich dachte ne Flex hat jeder Heimwerker Zuhause...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    wasweissich
    Gast
    er braucht aber auch eine bohrmaschine /akkuschrauber . paar schrauben um ober und unterteil zusammenzusetzen ....

    das plasteding schweissen wird nicht ganz einfach sein ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen