Ergebnis 1 bis 10 von 10

OSB mit abgeklebten Fugen überputzen?

Diskutiere OSB mit abgeklebten Fugen überputzen? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Weinheim
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    6

    OSB mit abgeklebten Fugen überputzen?

    Bei unserem neuen Dach (von außen nach innen Pavatex, Isofloc, OSB) soll die Oberfläche der OSBs möglichs unaufwändig behandelt werden- am Schluss solls aussehen wie geputzt (muss nicht perfekt sein).
    Bisher dachte ich, ich kann die OSBs mit Quarzgrund streichen- aber was mach ich mit dem Klebeband? gibts überputzbares Klebeband, was sich für unsere Anwendungen eigent?
    Oder hat jemand noch ne bessere Idee (ohne 180qm GKP schrauben zu müssen ;-)

    vielen Dank
    MAZ
    Geändert von Templerhaus (26.03.2006 um 16:27 Uhr)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. OSB mit abgeklebten Fugen überputzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    das funktioniert nicht - aber statt schrauben darf man u.u. auch schiessen: mit dafür zugelassenen klammern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Weinheim
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    6

    Frage

    mmmh- klar, das Problem ist mal wieder, dass OSB (so stabil es aussieht) schwindet und dann wohl unschöne Risse entstehen- oder?
    ABer gibt es denn nicht doch eine Möglichkeit eine halbwegs ordentliche weisse Fläche zu bekommen? Wenn mans anmalt hat man ja die Holzstruktur- nicht schön... Gibts vieleicht ne "dicke Farbe" die das überdeckt?
    ... vielen Dank für (auch ungewöhnliche) Tipps ;-)

    MAZ
    www.templerhaus.de
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    was geht schneller?
    gk+spachtel+2xfarbe oder 12 lagen farben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    Zitat Zitat von mls
    ... 12 lagen farben?
    + 1x Jährlich, wenn die OSB-Struktur mal wieder durchbricht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    du denkst zuweit voraus - so samma ned konkurrenzfähig

    im ernst:
    die "nurfarblösung" funzt ned.
    ausser, auf dekorativen osb - selbst lasiert/gestrichen oder vom hersteller vorbereitet. dann aber nicht geklammert, sondern sorgfältig geschraubt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von jetter
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    natürlich Mecklenburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Benutzertitelzusatz
    Dat löppt
    Beiträge
    1,061

    vielleicht so

    Fugenlösung mal anders

    Ich enthalte mich mal einer Meinung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Weinheim
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    6

    riesige Risse

    Mmmh, na ja- muss wohl doch von meiner Idee mir Arbeit so zu ersparen abrücken ;-)
    Aber ich lass mal nicht locker.... spricht etwas dagegen irgendein Gewebe (Jute???) zu tapezieren und dann mit Gips zuputzen (von wegen Putzoberfläche, die mir doch aehr gefällt...)- oder klebt mal wieder nichts auf der tollen OSB, mir fällt nach nem halben Jahr alles entgegen und ich tacker reumütig GKP an die Wände ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636

    Typfrage

    Also probier's aus. Da haben sich schon andere die Zähne dran ausgebissen.

    Und es gibt ja immer noch das Quentchen: Vielleicht finde ich die Lösung, die alles in den Schatten stellt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Weinheim
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    6

    Unglücklich

    tja- und jetzt...
    immer diese Entscheidungen am Bau...
    schon nett
    MAZ
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Diffusions- offene OSB Platten
    Von Alexander im Forum Holzrahmenbau / Holztafelbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 16:49
  2. wasserfeste OSB Platten zum Schalen geeignet?
    Von chaot im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 20:34
  3. Gewährleistung für elastische Fugen bei Fliesen
    Von Smiler im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 14:19
  4. Mauern mit sehr großen Fugen
    Von GAST1 im Forum Mauerwerk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 10:18
  5. Fugen bei Natursteinen
    Von Groh im Forum Ausbaugewerke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 07:13