Ergebnis 1 bis 1 von 1

Wandanschluss abgekoppelte Dachterasse an bestehendes WDVS

Diskutiere Wandanschluss abgekoppelte Dachterasse an bestehendes WDVS im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2015
    Ort
    Hallgarten
    Beruf
    Area Sales Manager
    Beiträge
    10

    Wandanschluss abgekoppelte Dachterasse an bestehendes WDVS

    Hallo,


    unsere Dachterasse (68 qm) muss neu eingedeckt werden und die Abdichtung unter dem Belag erneuert werden.
    Folgender Aufbau ist noch ok und vorhanden:

    - Rohbetondecke
    - Gefälleestrich (Gefälle von Fassade weg zu einer Seite)

    Die Fassade ist mit einem WDVS ausgestattet (12 cm + Putz).

    Meine Frage: wie sieht hier der korrekte Aufbau aus, wenn großformatige Platten auf Stelzlager gelegt werden sollen? Wie ist der Wandanschluss korrekt auszuführen, ohne das WDVS zu beschädigen?

    Danke für jede Info!

    Gruß,

    LK
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wandanschluss abgekoppelte Dachterasse an bestehendes WDVS

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren