Ergebnis 1 bis 8 von 8

Fliesen hinter Heizkörper bearbeiten ohne Demontage?

Diskutiere Fliesen hinter Heizkörper bearbeiten ohne Demontage? im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Speyer
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    41

    Fliesen hinter Heizkörper bearbeiten ohne Demontage?

    Hallo,

    wegen einer Badsanierung soll das komplette Bad neu gefliest werden, um die Fliesen hinter dem Heizkörper auszutauschen oder zu überfließen müsste der Heizkörper demontiert werden, hierfür müsste die Heizungsanlage geleert werden und danach wieder mit teurem VDI Wasser gefüllt werden, kann man vielleicht den Teil der Fliesen hinter dem Heizkörper mehr oder weniger Elegant und wärmeresistent (weil direkt hinter Heizkörper) überdecken, überstreichen oder dergleichen?

    Oder könnte man die Leitung vielleicht einfrieren um den Heizkörper ohne Leerung der Heizungsanlage zu demontieren?

    Anbei zwei Bilder.

    Gruß

    Darius
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 2.jpg (36.8 KB, 225x aufgerufen)
    • Dateityp: jpg 1.jpg (42.5 KB, 215x aufgerufen)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen hinter Heizkörper bearbeiten ohne Demontage?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Werbefuzzi
    Beiträge
    278
    naja, mal eine Gegenfrage... willst du ernsthaft in einem frisch renoviertem Bad dieses hässliche Teil wieder aufhängen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    du sparst - koste es, was es wolle!

    fliesen hinter einen bestehenden heizkörper zu fummeln wird gruselig aussehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Machbar ist fast alles. Einfrieren, demontieren und verschließen. Dann Fliesen austauschen, und nach dem Verfugen das gleiche Procedere noch einmal.
    Ich würde den Heizkörper vorher aufarbeiten, denn optisch ist das Teil nicht der Brüller.

    Ob die Variante wirklich günstiger wird als entleeren? Das müsste man nachfragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2015
    Ort
    Halle
    Beruf
    Hausmeister
    Beiträge
    11
    Der Heizkörper wird ihm vermutlich nicht gehören. Da ist ein Heizkostenverteiler dran.

    Leider hat man damals die absperrbare Rücklaufverschraubung eingespart.
    So kommt nur entleeren, einfrieren oder hinterfummeln in Frage.
    Alles nicht der Brüller.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Leider hat man damals die absperrbare Rücklaufverschraubung eingespart.
    Da wurde nichts "eingespart"! An Hand von Fliesen, HK und Rohren tippe auf 60er bis frühe 70er Jahre. Da wurden keine Rücklaufabsperrungen montiert.

    Wenn ich mir den Heizkörper so ansehe, dann hat der seine besten Zeiten hinter sich. Den also jetzt mit austauschen, dann können auch die Fliesen durchgelegt werden!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Rödermark
    Beruf
    Heizungsbauer
    Beiträge
    3
    Du willst ne Badsanierung und den alten hässlichen HK im Bad lassen??Was is das für ne Badsanierung??Teures VDI Wasser, was soll da teuer sein??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Bist Du denn Mieter, Eigentümer der Wohnung oder Eigentümer das ganzen Hauses?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen