Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    Bad Laasphe
    Beruf
    Rentnerin
    Beiträge
    69

    Haus ohne Keller - was muss über Rückstauebene liegen? Komplette Bodenplatte?

    Hallo,

    wir basteln immer noch an der Höhe über der Rückstauebene unseres Hauses.
    Das Rückstau-Handbuch von Manfred Abt habe ich mit viel Interesse gelesen, aber bei dieser Frage bringt es mich leider nicht wirklich weiter. Wir liegen hoch genug, dass wir keine Technik für das Abwasser brauchen.
    Angedacht ist im Moment, mit der OK FFB 20 cm über die Rückstauebene zu gehen. Begründung: So steigt nichts aus der Dusche, das reicht.
    Aber, wenn ich das richtig verstehe, im Falle eines Starkregens drückt das Wasser in die Leitungen im Haus. Ist das wirklich so gut, oder sollten wir besser die UK Bodenplatte auf die Rückstauebene setzen, das wäre dann 13,5 cm höher?

    gundi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Haus ohne Keller - was muss über Rückstauebene liegen? Komplette Bodenplatte?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Installateur
    Beiträge
    315
    Rückstauebene ist üblicherweise das Straßenniveau. Bevor Wasser aus deiner Dusche tritt, kommt es aus dem Gulli. Ob jetzt 13,5 cm oder 20 cm Höhe macht da keinen allzu großen Unterschied mehr.

    Gesendet von meinem LIFETAB_P891X mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Alles gut mit den 20 cm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen