Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    38

    Presszange für Fittingsystem

    Ich habe unsere Heizungsanlage wegen eines Anbaus erweitert um 2 Wandheizkörper ( in 2 neuen Räumen) angeschlossen über im Keller unter der Decke verlaufende 15mm CU Rohre.
    Verbinder sind Pressfittinge von der Firma mit dem V am Anfang.
    Mir ist klar, dass ich zum Verpressen die passenden Backen zum Fittingsystem nehmen muss.
    Muss auch die Zange zwingend vom gleichen Hersteller sein? Diverse Verleiher bei uns in der Nähe haben Presszangen anderer Hersteller zu vermieten. Diese sind auch lt.Vermieter regelmässiger Wartung unterzogen.
    Für eine Zange des Fittingherstellers müsste ich 65km fahren.
    Lohnt sich die Fahrt, oder kann es auch ein anderes Werkzeug sein?
    Grüsse
    Bollock
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Presszange für Fittingsystem

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    wenn die Backen passend sind für das eingesetzte System und die Backen auf die Zange passen, wo soll dann das Problem sein?
    Wenn du allerdings Backen von Hersteller A hast und Zange ist von B, dann wird es evtl. nicht gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    38
    Meine Frage geht dahin ob die Zangen an sich unterschiedich arbeiten. ( Anpressdruck o.ä.)
    Oder sind die Backenaufnahmen irgendwie genormt sodass eine Backe von V in die Zange von R oder R passt?
    Ist es langfristig sicher für das System von V ein Werkzeug+ Backe von R zu nehmen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    Üblicherweise sind die Backen nicht austauschbar, abgesehen natürlich von baugleichen Geräten, die unter anderem Namen vertrieben werden. Solange der Druck ausreicht um die Backen zu schließen sehe ich da bei den üblichen Systemen kein Problem, da die Pressung nicht endet bei einem bestimmten Druck sondern geht bis die Backen geschlossen sind.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    blöde Frage: hat der Verleiher denn keine Backen für seine Zange? Von Re** gibt es aber auch Backen, die auf andere Fabrikate passen, dazu müsste man aber jetzt in der Tat genau wissen welches System benutzt wird und welche Backen du hast (vermtl. die von V***)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    38
    Hast PN
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Wenn Leihgerät dann mit passendem Backensatz zum Rohrsystem, hier vermutlich Kontur V.
    Der Rohrhersteller hat aber auch noch andere Systeme die ggf ne andere Kontur erfordern.

    Wichtig ist die Presskontur.
    Wenn die passt und die Backen zur Maschine,
    die Maschine geprüft ... Friede, Freude, Eierkuchen.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    38
    Habe eine Zange mit passenden V Profil Backen bekommen und alles hat gut geklappt.
    Vielen Dank für eure Infos!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen