Ergebnis 1 bis 2 von 2

Streitwertfestlegung bei Mängelbeseitigung

Diskutiere Streitwertfestlegung bei Mängelbeseitigung im Forum Bauvertrag auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    München
    Beruf
    Techniker
    Beiträge
    27

    Streitwertfestlegung bei Mängelbeseitigung

    Welcher Streitwert wird bei beim Kauf einer Eigentumswohnung vom Bauträger i. d. R. zu Grunde gelegt, wenn es um Streitigkeiten zur Mängelbeseitigung (z. B. Mängel bei Bodenbelags-, Malerarbeiten, etc.) innerhalb der Wohnung/im Sondereigentum geht?
    Ist Streitwert der notariell beurkundete Kaufpreis der Wohnung oder wird der Streitwert auf Basis der Schadens- bzw. der Kostenhöhe für die Mängelbeseitigung festgelegt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Streitwertfestlegung bei Mängelbeseitigung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Niederbayern (südlicher Lkr. Passau)
    Beruf
    Angestellte
    Benutzertitelzusatz
    Arroganz= Kunst, auf eigene Dummheit stolz zu sein
    Beiträge
    452
    ...die Höhe des Schadens! Mängelbeseitugung, ggf. Minderwert, Mangelfolgeschäden (z.B. Kosten für Sachverständige, ggf. finazielle Schäden durch Bauverzug etc.)

    Ich bin kein RA, kann nur Erfahrungswerte weitergeben. Unser Anwalt hat so verfahren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen