Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    03.2015
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Projektierer
    Beiträge
    93

    B-Plan: Vereinfachtes Bauantragsverfahren oder Bauanzeige

    Hallo,

    wir planen den Bau eines Hauses in einem Gebiet mit B-Plan.
    Die Baufirma hat dazu einen Bauantrag gestellt, wobei das Formular für Gebiete mit B-Plan extra eine "vereinfachte Version" vorsieht.
    Beim Bauamt heißt es dann: Vereinfachtes Verfahren ist nicht passend, es muss eine Bauanzeige sein. Auf die Rückfrage beim Amt, wozu es dann beim Bauantrag die vereinfachte Version gibt, gab es auch eher Verwunderung.

    Jetzt meine Frage in die Runde: wie ist hier der Standpunkt,was notwendig wäre: Bauantrag oder Anzeige und was hat es mit dem vereinfachten Bauantragsverfahren auf sich?

    Danke und viele Grüße.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. B-Plan: Vereinfachtes Bauantragsverfahren oder Bauanzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2009
    Ort
    Land Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Bauing.
    Beiträge
    2,007
    Baust Du in Berlin? Dann hast Du keine Wahl.

    In Brandenburg: Mach das vereinfachte Verfahren. Bei der Bauanzeige prüft die Bauaufsicht so gut wie nichts, es gibt dann auch keine Baugenehmigung, sondern nur eine Baufreigabe. Die Bearbeitungsfristen sind gleich. Ich hatte vor Jahren ein paar Mal Ärger mit Bauanzeigen und mache grundsätzlich keine mehr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen