Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    ulm
    Beruf
    webdesign
    Beiträge
    6

    Neue Fenster sind eine Katastrophe...

    Hallo,

    wir haben uns vor zwei Wochen neue Fenster einbauen lassen.
    Die Fenster und die Montage derer sind (in meinen Augen)
    eine Katastrophe.

    Eine Mängelliste mit Bildern habe ich erstellt und per Einschreiben versendet.

    Ist es ratsam, in solch einem Fall gleich einen Sachverständigen zu engagieren?

    Anbei ein paar Bilder:
    20151220_154735.jpg20151220_154757.jpg20151220_155031.jpg20151220_155258.jpg20151222_194459.jpg20151223_144511.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neue Fenster sind eine Katastrophe...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    ulm
    Beruf
    webdesign
    Beiträge
    6
    Und noch ein paar Bilder:
    20151228_144750.jpgFenster Büro nicht dicht.jpgFenster Heizungskeller 4.jpgFensterbank Esszimmer zu kurz.jpgKüche_Rahmen_Unterlicht_20151223_141003.jpg

    Was man auf den Bildern nicht sehen kann, ist der Umstand, dass ich warme Kante bestellt habe und die Gläser ohne warme Kante sind. dies hat mir die Firma inzwischen auch bestätigt. Begründung: Der Lieferant konnte zum Termin nur Gläser mit normaler Kante liefern.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2011
    Ort
    Düren
    Beruf
    techn. Angestellter
    Beiträge
    1,312
    erstmal mußt du das Unternehmen mit angemessener Frist zur Mangelbeseitigung auffordern. Wenn die Mangelbeseitigung nicht stattfindet oder den Mangel nicht behebt geht es weiter.
    Ob die nicht gelieferte warme Kante ein Mangel ist hängt davon ab, was vereinbart wurde. Sprich, ob du der Änderung zugestimmt hast oder diese ohne dein Wissen und deine Zustimmung erfolgt ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    Zitat Zitat von tomate Beitrag anzeigen
    Was man auf den Bildern nicht sehen kann, ist der Umstand, dass ich warme Kante bestellt habe und die Gläser ohne warme Kante sind. dies hat mir die Firma inzwischen auch bestätigt. Begründung: Der Lieferant konnte zum Termin nur Gläser mit normaler Kante liefern.
    anderer Punkt in diesem Zusammenhang: ist dies vielleicht eine KfW-geförderte Maßnahme? dann wäre damit die Förderfähigkeit massiv gefährdet...
    und/oder der gegebenenfalls zugesicherte U-Wert nicht eingehalten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bonn
    Beruf
    Lehrer
    Beiträge
    194
    Zitat Zitat von tomate Beitrag anzeigen
    Was man auf den Bildern nicht sehen kann, ist der Umstand, dass ich warme Kante bestellt habe und die Gläser ohne warme Kante sind.
    Woran kann man als Laie erkennen, ob ein Fenster eine warme Kante hat oder nicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Rheinland Pfalz
    Beruf
    Glasermeister
    Beiträge
    268
    Der Abstandhalter ist schwarz und nicht silber!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Dkb
    Beruf
    thermische Bauphysik
    Benutzertitelzusatz
    Formularausfüller
    Beiträge
    3,722
    der Begriff "warme Kante" ist keine festgelegter Begriff, wird aber häufig verwendet.
    Die DIN 4108-4 nennt den Begriff "wärmetechnisch verbesserter Glasrandverbund", irgendwo sind dazu technische Eigenschaften definiert.
    Oder es ist ein psi-Wert dargestellt, der aber keine feste Eigenschaft eines Glas-Abstandhalters oder -Materials ist, sondern immer im Zusammenhang mit der konkret verwendeten Fensterrahmenkonstruktion sowie des Maßes des Scheibenzwischenraums zu sehen ist.
    Das wissen nach meiner Einschätzung auch viele Fensterbauer und noch häufiger viele Elementehändler nicht.

    Das vereinbaren einer "warmen Kante" ist m.E. damit rechtlich ein extrem dehnbarer Begriff, und damit ohne technisch hinterlegte Eigenschaften sogar fast unsinnig.

    In der Baupraxis wird der Begriff dennoch häufig verwendet.
    in der Regel:
    "warme Kante" --> Edelstahl- und Kunststoff-Abstandhalter
    sonst: Aluminium-Abstandhalter, es gibt aber auch andere Materialien für besondere Anforderungen. Das wissen die Glas-Fachleute besser als ich.

    Zitat Zitat von cristalero Beitrag anzeigen
    Der Abstandhalter ist schwarz und nicht silber!
    naja, die gibt es auch anders. Wir lassen in Altbauten häufig hellgraue/weiße Kunststoff-Abstandhalter einbauen. Gibt es aber auch in anderen Farben. Ein Hersteller schreibt zum Beispiel "Lieferbar sind sie in den Breiten 8, 10, 12, 14, 15, 16, 18, 20, 22 und 24 mm sowie in verschiedenen Farbgebungen RAL 8003, RAL 9016, RAL 8016, RAL 9005, RAL 7035, RAL 7040."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Gescher
    Beruf
    Abteilungsleiter/ Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    Verfahrenstechniker - Metallbaumeister/ SFM
    Beiträge
    50
    Hallo Tomate,

    den Fensterbauer mit Fristsetzung zur Mängelbeseitigung auffordern, eine evtl.Abnahme verweigern und keine oder geminderte Zahlung leisten.

    Die warme Kante verbessert den Uw um etwa 0,1 W/m2k, wenn eine Förderung nicht gewollt oder gefährdet ist, hier einen Nachlass aushandeln oder den Fensterbauer auffordern wie bestellt zu liefern.

    Einen Sachverständigen brauchst du noch nicht, warte ab, wie der Fensterbauer reagiert.

    Gruss Matthias

    Ich sehe selten so schlechte Leistungen von Fensterbauern, teilweise hilft hier nur der Austausch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    offensichtlich sind hier nicht nur die Monteure Blindgänger sondern auch die Fertigung. Oder die Rahmen wurden so grobschlächtig transportiert das es in den Gehrungen Risse gibt. Solche Elemente sind schlichtweg nur noch Müll.
    Keinen Cent für so eine Leistung!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen