Ergebnis 1 bis 1 von 1

Bodenaufbau Keller

Diskutiere Bodenaufbau Keller im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Ehrenhausen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    8

    Frage Bodenaufbau Keller

    Hallo,

    ich mach mir gerade Gedanken über den Bodenaufbau im Keller. Leider ein bisschen zu spät, da der Rohbau schon steht. Es handelt sich zwar um keinen Wohnkeller, aber ich möchte trotzdem eine FBH haben, da Gaderobe und Hobbykeller beheizt werden sollen.
    Keller steht im Hang, Drainage vorhanden, kein drückendes Wasser.

    Derzeit ist folgender Bodenaufbau geplant:

    1,5 cm Belag
    6,0 cm Estrich (Fußbodenheizung)
    PAE-Folie
    6,0 cm EPS
    4,0 cm Isolthschüttung (Elektroleitungen, Installationsrohre)
    0,5 cm Elastomerbitumen-Schweißbahn (Bauder E-KV-5, Dampfbremse, sd >= 100) (bereits vorhanden)
    25,0 cm Bodenplatte (C20/25 B1) (bereits vorhanden)
    1-10 cm Schotter zum Ausgleich (bereits vorhanden)

    Also ich habe 18cm von der Betonplatte zur Verfügung. Es wäre eine Dämmung unter der Bodenplatte natürlich besser gewesen, aber im Nachhinein ist man immer klüger.

    Ich habe mal den aktuellen Aufbau in den U-Wert Rechner eingetragen und dieser zeigt mir Tauwasser im Bereich der Abdichtung an.

    Temperaturverlauf.jpg

    Tauwasser sollte ja nicht vorhanden sein. Hab dann bei den Schichten gespielt und dann PUR Hartschaum (alukaschiert) genommen.
    Dann verschwindet auch das Tauwasser.

    Temperaturverlauf_hartschaum.jpg

    Würde dieser Aufbau in Ordnung gehen, oder wäre eine andere Lösung besser?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenaufbau Keller

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren