Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 16 von 16
  1. #16

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von der Bjoern Beitrag anzeigen
    Wie bereits geschrieben gibt es keinerlei energetischer Dämmung, keine Fassadendämmung, keine Dachgeschossdeckendämmung, keine Dachsparrendämmung.

    Und ja, es ist noch nicht gekauft, aber der aktuelle Eigentümer hat momentan noch eine sehr blauäugige Vorstellung was den Wert seines Immobilie angeht, da er wohlmöglich ein gleichartiges Haus, deutlich jüngeren Baujahrs ohne Baumängel zum Vergleich rangezogen hat.
    Wie wär´s dann mit einer richtigen Verkehrswertermittlung? Kostet ein paar Euro (ca. 1.000,- € bis 1.500,- €), aber dann hat man eine verlässliche Grundlage für Verhandlungen.
    Ansonsten gilt für Verkaufspreise, es kommt darauf an auf welchen Preis man sich einigt. Du kannst abziehen soviel Du willst, das kann ihm egal sein, wenn er zum Preis x verkaufen möchte, dann ist es eben so. Wer weiß, vielleicht findet sich ja jemand der diesen Preis bezahlt. Momentan sind die Verkäufer in der besseren Position, da die Nachfrage hoch ist.

    d.h. Deine "Berechnungen" sind vielleicht für Dich interessant, wenn Du der Meinung bist, nicht über "Wert" bezahlen zu wollen, ansonsten interessiert das niemanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren