Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Emden
    Beruf
    Betriebsleiter
    Beiträge
    5

    Vinylbelag an die Wände in der Dusche?!

    Moin zusammen,

    bin noch ganz neu hier, so mag man es mit bitte verzeihen, wenn ich das falsche Forum gewählt habe.

    Ich habe mir vor kurzem ein altes Haus gekauft.
    Für mich selbst habe ich den Vinylfußboden entdeckt. Sieht klasse aus, lässt sich gut verlegen.

    Nun habe ich mich gefragt, ob dies auch in der Dusche als Wandbelage ginge ?!?!
    Klar hängt es auch vom Vinyl ab, ich habe aber einen, der für Feuchträume geeignet ist.
    Ich habe kein Klickvinyl, sondern verklebe ihn mit dem T.... K188s Kleber.

    Bisher sind an den Duschwänden Fliesen angebracht. Durch den Kleber würden sich die Fugen ja gleich mit verschließen.

    Schon jemand Erfahrung damit gemacht?

    LG
    Geändert von R.B. (18.01.2016 um 13:35 Uhr) Grund: Name entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Vinylbelag an die Wände in der Dusche?!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ja, das geht.
    Nur gefallen muß es einem...

    War eine früher viel gebräuchliche Billiglösung für die, welche sich keine keramischen Fliesen leisten konnten. Oder bei sehr schlechtem Untergrund.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Emden
    Beruf
    Betriebsleiter
    Beiträge
    5
    Dann ist es heute aber wohl umgekehrt. Mittlerweile sind die Fliesen um einiges günstiger....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Meinst Du vielleicht Vinyl-Planken?
    Ich bezog mich auf geschäumte Bahnenware. Die ist nach wie vor in jeder Hinsicht billich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Emden
    Beruf
    Betriebsleiter
    Beiträge
    5
    Ja. Ich meinte die "teuren" Vinyl Planken.... Da kostet ein qm zumindest 40€.
    Von dem was ich habe.... Gibt natürlich auch was für 15€....

    Du meintest dann sicherlich den PVC Belag.... Nein. Das sieht sicher grottig aus in der Dusche....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Wenig schön, sagte ich ja. Aber es ist wasserdicht.
    Im Gegensatz zu Deiner Planken-Konstruktion.
    Bedenke: Wasserbeständig ist ungleich wasserdicht!
    Das gibt vermutlich nen schönen Siffbereich in den ganzen Spalten und Hohlräumen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Man muss doch den Untergrund sowieso abdichten. Wenn man dann Vinyl Planken drauf klebt, sollte doch eigenlich kein Problem sein oder? Nur die Frage ist, wie lange das hält?

    Edit:

    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Das gibt vermutlich nen schönen Siffbereich in den ganzen Spalten und Hohlräumen.
    bestimmt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Vinyl umgangsprach = PVC (Polyvinylchlorid)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Emden
    Beruf
    Betriebsleiter
    Beiträge
    5
    Ok. Sorry für die unverständliche Ausdrucksweise

    Naja, die Nähte sind ja relativ dicht. Und von hinten wirds ja verklebt.
    Also lieber sein lassen?!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Zitat Zitat von LeutnantJO Beitrag anzeigen
    Naja, die Nähte sind ja relativ dicht.
    Also lieber sein lassen?!
    relativ dicht ist nicht dicht.

    lieber lassen - ja!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Fliesen sind doch auch nicht dicht, und die Silikon-Wartungsfuge schon gar nicht.
    Warum dann kein PVC, Vinyl, oder was auch immer gefällt und wasserfest ist und wasserfest befestigt ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Emden
    Beruf
    Betriebsleiter
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von SirSydom Beitrag anzeigen
    Fliesen sind doch auch nicht dicht, und die Silikon-Wartungsfuge schon gar nicht.
    Warum dann kein PVC, Vinyl, oder was auch immer gefällt und wasserfest ist und wasserfest befestigt ist?
    Das ist ja eben auch mein Gedanke....
    Nur will ich nicht in ein paar Monaten alles rausreissen müssen, weil es halt doch irgendwo aufgequollen etc ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen