Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Bürokaufmann
    Beiträge
    25

    Verbindung Terrasse mit Hauswand

    Hallo,

    wie wollen unsere Holzterrasse durch eine Terrassen mit Betonplatten ersetzen. Dies wollen wir zwar durch einen Fachbetrieb realisieren lassen, aber bei Planung stellt sich uns dennoch die Frage, wie die Kontaktstellen vom Gebäude mit dem Unterbau, dem Splitt und den Terrassenplatten am besten ausgeführt werden. Insbesondere die verputzte Dämmung darf sicher nicht im direkten Kontakt mit dem Unterbau stehen, wobei die Terrasse aber natürlich direkt am Gebäude abschließen soll. Hier wurde uns vorgeschlagen, zwischen Terrasse und Gebäude Styrodur-Platten zu verwenden.

    Folgendes Bild soll das Problem verdeutlichen.




    Was meint Ihr, wie kann man das am besten lösen.

    Gruß
    Jochen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verbindung Terrasse mit Hauswand

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren