Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dachausstiegsfenster einbauen, oder nicht?

Diskutiere Dachausstiegsfenster einbauen, oder nicht? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    Trier
    Beruf
    Selbst & ständig
    Beiträge
    39

    Dachausstiegsfenster einbauen, oder nicht?

    Hallo,

    wir bauen ein EFH mit Satteldach (24° DN) und zwei Vollgeschossen (Dachansatz ist ca. 6m über Grund). Der Dachspitz wird aufgrund der geringen Raumhöhe auch nicht ausgebaut. Nach Rücksprache mit dem Schornsteinfeger brauchen wir keinen Dachausstieg, da ihm die obere Reinigungsöffnung des Kamins im Dachspitz ausreichen würde. Wir werden allerdings eine Sat-Anlage auf dem Dach verbauen - daher frage ich mich, ob ein kleines Dachflächenfenster/Dachausstieg nicht doch Sinn machen würde, um die Antenne einzustellen bzw. bei Zeiten auch mal nachzustellen und zu warten, ohne auf dem Dach rum turnen zu müssen.

    Auf der anderen Seite könnte ich mir vorstellen, dass ein solches Fenster ggf. auch Probleme machen könnte (Dichtigkeit, Kondensat,...)? Das Dach ansich ist nicht gedämmt (Dämmung der Betondecke des 1. OG).

    Zu was würdet ihr mir raten?

    Danke euch!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachausstiegsfenster einbauen, oder nicht?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Arbeiter
    Beiträge
    829
    Bau das Fenster ein. Du kommst, wenn was ist ohne Leiter aufs Dach und hast Licht im Spitzboden.
    IMHO gibt es eigentlich nichts, was gegen ein Dachfenster spricht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen