Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    bei Berlin
    Beruf
    freiberufler
    Beiträge
    77

    Schimmel über Klemmplissee?

    Guten Abend,

    folgendes Problem. Wir haben an drei Fenstern in unserer Mietwohnung Klemmplissees bzw. Klemmrollos. Bei allen drei Fenstern tritt nun exakt über der Stelle, wo die Klemmen befestigt sind, ein kleiner dunkler Fleck auf.

    Kann das Schimmel sein? Evtl. entstehen durch die Klemmen ja dort irgendwie kältere Stellen. Habe allerdings im Netz keine brauchbaren Hinweise erhalten, scheint also kein 1000fach auftretendes Problem zu sein.
    Fotos versuche ich morgen bei Tageslicht zu machen.

    Wenn es Schimmel ist, wie bekommt man den weg? Es handelt sich um wirklich kleine Stellen (kleiner als eine 1-Cent-Münze).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schimmel über Klemmplissee?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wisch die cent-stelle mit brennspiritus weg und beobachte, ob sie wieder kommt.

    worauf ist der fleck - putz, trockenmau, tapete, anstrich, rolladenkasten oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Beruf
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Beiträge
    77
    Ich würde im ersten Moment behaupten, dass die Klemmen des Plissees die innere Anschlagdichtung des Fensters flachdrücken und an dieser Stelle die kalte Außenluft durch die weggedrückte Dichtung nach innen kommt.
    Zumindest wenn das Fenster ein Anschlagdichtungssystem hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    bei Berlin
    Beruf
    freiberufler
    Beiträge
    77
    Name:  image.jpg
Hits: 189
Größe:  30.3 KB

    Hier mal ein Foto einer besagten Stelle. Die Flecken sind exakt im Winkel. Ein Rolladenkasten ist nicht verbaut.

    Werde es mal mit Brennspiritus versuchen. Danke.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wisch mal weg, ist wahrscheinlich nur schmutz. kunststoff ist kein nährboden für schimmelpilze.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    Eifel/Mosel/Luxembourg
    Beruf
    Selbstständig, Fenster & Türen Branche
    Beiträge
    77
    Zitat Zitat von rolf a i b Beitrag anzeigen
    wisch mal weg, ist wahrscheinlich nur schmutz. kunststoff ist kein nährboden für schimmelpilze.
    Die Silikonfuge aber schon
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    73650
    Beruf
    E-Techniker
    Beiträge
    289
    Klemme ist kalt -> Sturz kühlt an der Stelle aus -> Luftfeuchte kondensiert -> Staub/Schmutz sammelt sich oder Schimmel wächst.
    Das ist finde ich ein schönes Beispiel, wie auch so eine Mini-Wärmebrücke wie diese Klemmleiste zur Auskühlung und anschliessenden Problemen führen kann.
    Vermutlich hilft es schon, auf die Klemmleiste eine wenige mm dicke "Dämmung" zu kleben, so dass der Fenstersturz darüber nicht so "stark" auskühlt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen