Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Sauna auf kaltem Dachboden erstellen?

Diskutiere Sauna auf kaltem Dachboden erstellen? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Münsterland
    Beruf
    IT-Trainer
    Beiträge
    199

    Sauna auf kaltem Dachboden erstellen?

    Hallo zusammen!

    Bei meinem Bungalow mit Walmdach habe ich damals den Fehler gemacht, die oberste Geschossdecke zu dämmen. Heute bin ich klüger und hätte wohl besser direkt das Dach gedämmt. Nun habe ich aber eben diesen riesigen, kalten Dachboden, der ein hervorragender Kellerersatz ist. Daher befindet sich dort oben auch die Heizung in einem kleinen gedämmten Raum.

    Nun habe ich mir überlegt, dass ich den vielen Platz nutzen könnte um eine Saunakabine da oben zu installieren. Platz wäre wirklich genug da.
    Die Saunakabinen sind doch m.E. so aufgebaut, dass diese gedämmt sind und von innen mit einer Dampfsperre versehen werden. Außerdem ist für Entlüftung der Saunakabine zu sorgen. Diese würde ich direkt nach draußen leiten, indem ich die Abluft direkt über eine dichte Verbindung von Saunakabine durch die Ziegel nach draußen führe.

    Spricht Eurer Ansicht nach etwas gegen diesen Aufbau? Wenn ich das richtig verstehe dürfte ja warm,feuchte Luft aus der Sauna somit in keinem Fall in den kalten Dachboden gelangen und dann dort kondensieren oder doch? Solllte ich vielleicht einen weiteren Raum abtrennen, diesen dämmen und darin dann die Sauna aufbauen? Danke für Eure Hilfe!

    Gruß, Andre
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sauna auf kaltem Dachboden erstellen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren