Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 28
  1. #1
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924

    Wie erwartet : Ab heute Zinsänderung bei der KfW

    z.B. CO2-Gebäudesanierungsprogramm :
    Zinssatz (effektiv, 20 Jahre) von 1.00 auf 1.51 gestiegen.


    http://www.kfw-formularsammlung.de/K...erderbank.html
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie erwartet : Ab heute Zinsänderung bei der KfW

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Wetterau
    Beruf
    Bauherrin und Hausfrau ;-)
    Beiträge
    214

    Unglücklich oh oh

    da kann ich nur hoffen, dass unsere bank den kreditanteil bei der kfw für unser kfw60 haus rechtzeitig weitergegeben hat. von der kfw haben wir bisher nichts gehört....

    vg von frib
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    50
    Das kann ich auch nur hoffen, gestern wurde bei Programm 124 der Nominal-Zinssatz erhöht von 4,10 % auf 4,30 %.

    Freitag wurde unser KfW-Darlehensantrag durch unsere Bank versandt - ich hoffe, dass Teil ist am Montag eingegangen und sofort bearbeitet worden - wenn nicht, heißt es, den höheren Zinssatz zu schlucken...

    Grüße

    Neu_bauer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter
    Avatar von JDB
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Weserbergland
    Beruf
    Tragwerksplaner
    Beiträge
    4,924
    Hier mal eine Auswahl von einigen Zinsänderungen.

    Für alle Beispiele gilt:
    Kreditlaufzeit : 20 Jahre
    Zinsbindung : 10 Jahre
    Auszahlung : 100% (nur kfw 60 : 96%)

    "VON" : Konditionen ab 10/03/06
    "AUF" : Konditionen ab 04/04/06


    Programm 144 (kfw 60)
    nominal von 2.00 auf 2.75
    effektiv von 2.54 auf 3.32

    Programm 145 (kfw 40, Passivhaus)
    nominal von 1.00 auf 1,50
    effektiv von 1.00 auf 1,51

    Programm 130 (CO2-Sanierung)
    nominal von 1.00 auf 1.50
    effektiv von 1.00 auf 1,51

    Programm 143 (Wohnraum Modernisieren : ÖkoPlus)
    nominal von 2.00 auf 2.50
    effektiv von 2.02 auf 2.52
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Neu_bauer
    Das kann ich auch nur hoffen, gestern wurde bei Programm 124 der Nominal-Zinssatz erhöht von 4,10 % auf 4,30 %.

    Freitag wurde unser KfW-Darlehensantrag durch unsere Bank versandt - ich hoffe, dass Teil ist am Montag eingegangen und sofort bearbeitet worden - wenn nicht, heißt es, den höheren Zinssatz zu schlucken...
    Ist das so richtig mit der Bearbeitung?
    Lt. Auskunft meiner Bank ist das Eingangsdatum maßgebend.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von th_viper
    Ist das so richtig mit der Bearbeitung?
    Lt. Auskunft meiner Bank ist das Eingangsdatum maßgebend.
    Hallo,

    also die KfW sagte mir heute telefonisch, es sei deren Posteingangsstempel entscheidend.

    Meine (Haus-)Bank meinte heute, sie hätten aber schon häufig(er) Probleme mit der KfW diesbzgl. gehabt - also dass die KfW dann meinte, es werde gezählt ab der Eingabe der Daten in die EDV (also praktisch der Bearbeitungsbeginn) und wenn dann die KfW mal schwach besetzt wäre (durch Urlaub, Krankheit etc.), dann könnten da wohl schon mal ein paar Tage ins Land gehen, bis sich jemand bequemt, den Antrag in die Hand zu nehmen.

    Na ja, ich kann jetzt nur abwarten bis was schriftliches kommt...

    Grüße

    Neu_bauer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    883
    Zitat Zitat von Neu_bauer
    Hallo,

    also die KfW sagte mir heute telefonisch, es sei deren Posteingangsstempel entscheidend.

    Meine (Haus-)Bank meinte heute, sie hätten aber schon häufig(er) Probleme mit der KfW diesbzgl. gehabt - also dass die KfW dann meinte, es werde gezählt ab der Eingabe der Daten in die EDV (also praktisch der Bearbeitungsbeginn) und wenn dann die KfW mal schwach besetzt wäre (durch Urlaub, Krankheit etc.), dann könnten da wohl schon mal ein paar Tage ins Land gehen, bis sich jemand bequemt, den Antrag in die Hand zu nehmen.

    Na ja, ich kann jetzt nur abwarten bis was schriftliches kommt...

    Grüße

    Neu_bauer
    Danke für die Auskunft.
    Ich drück uns allen mal die Daumen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    NEIIIIN
    Gast

    Unglücklich Stichtag KFW-Zinsänderung

    Hi!
    ich habe gestern (05.04.) auch mit der KFW telefoniert. Mein Antrag ist am Montag (03.04.) bei der KFW eingegangen. Nach Aussage der KFW ist allerdings der 29.03. der Stichtag für die Zinsänderung. Prima!

    Hat vielleicht jemand andere (erfreulichere) Infos?

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Zitat KfW ...

    "Wie sind die Konditionen?
    Das Darlehen wird zu dem am Tag der Zusage der KfW geltenden Programmzinssatz zugesagt. Sofern bei Antragseingang bei der KfW ein günstigerer Programmzinssatz der jeweiligen Kategorie galt, kommt dieser günstigere Zinssatz zur Anwendung."


    Auf Deutsch: maßgebend ist der Eingangsstempel bei der KfW!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    Nach dem Zinssableau der KfW sind die neuen Zinsen gültig ab dem 04.04.2006 gültig. Also alle Anträge, die davor eingegangen sind müßten noch den günstigeren Zinssatz erhalten.

    Eingangsstempel: Meines Wissens werden die Anträge von den meisten Banken elektronisch eingeliefert - also die Übermittlungsdauer dürfte zu vernachlässigen sein. Allerdings Banken "sitzen" auch gerne mal auf den Anträgen - schließlich muß auch die Bank noch Ihren Beitrag zum Antrag liefern (formale Vorprüfung und Bonitäsaussage). Wenn da mal eine Zinserhöhung dazwischenkommt, wird gerne der KfW der "Schwarze Peter" zugeschoben - ist ja auch einfacher in der Diskussion mit dem Kunden.

    Gruß Hajue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    50
    Guten Morgen @ all,

    also die KfW sagte mir, dass einige Banken die KfW-Anträge erst in einem Rechenzentrum sammeln und es dadurch dann auch zu Verzögerungen kommen könnte.

    Grüße

    Neu_bauer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    also die KfW sagte mir, dass einige Banken die KfW-Anträge erst in einem Rechenzentrum sammeln und es dadurch dann auch zu Verzögerungen kommen könnte.
    ... das hat ja wohl dann kaum der Kunde zu vertreten (Laienmeinung)

    Gruß HaJue
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von HaJue
    ... das hat ja wohl dann kaum der Kunde zu vertreten (Laienmeinung)

    Gruß HaJue
    Nee, aber was willst du machen - willst Du Deine Bank auf Schadensersatz verklagen?!?

    Da hast Du eh keine Chance bzw. die Bank ist wahrscheinlich eh zu nix verpflichtet (den Antrag z. B. nach Unterschrift sofort zuzuschicken o. ä.).

    Grüße

    Neu_bauer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Oberbayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    138
    Nee, aber was willst du machen - willst Du Deine Bank auf Schadensersatz verklagen?!?
    Wenn ich meinen Antrag nicht gerade 3 Tage vor Erhöhung an die Bank gegeben habe, wär's 'ne Überlegung wert. Evtl. täte vorher über den Ombudsmann probieren (und erst recht vorher: mit den Betroffenen sprechen). Aber das ist nur meine unmaßgebliche Privatmeinung als Nichtjurist und Laie.

    Daß zum 31.03. die KfW die Sätze der Kapitalmarktentwicklung anpasst, ist den Banken seit Einführung des Programmes bekannt - und der Zinssatz wurde sogar einen Arbeitstag später erhöht. Zudem gibt's bei der KfW ein Formular "Konditionenreservierung" (Antrag muß dann innerhalb von 8 Tagen nachgereicht werden) - von einer qualifizierten Bank würde ich persönlich da etwas mehr als "08/15" erwarten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Rheinbach
    Beruf
    EDVler
    Beiträge
    15
    Jetzt sind wir schon bei 1,81% im CO2 Programm, jetzt heisst es wohl rennen...
    Gruß
    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Banken und die KfW
    Von planfix im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 19:59
  2. Finanzierem mit oder ohne KFW
    Von bimob7 im Forum Baufinanzierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 19:59