Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Baden Würrtemberg
    Beruf
    Augenoptiker
    Beiträge
    1

    Abwassergeruch aus Warmwasserspeicher-ablfuss

    Halli hallo!
    neu hier, hoffe ich poste alles regelkonform. Gleich zu Beginn: Bilder gibts im Anhang.

    Meine Lebensgefeährtin und ich leben nun seit ca. 2 Jahren in einer altbau Mietwohnung. Seit einiger Zeit (2-3Monate?) stellen wir einen unangenehmen Geruch fest, welcher aus dem Bad kommt. Jetzt wissen wir, dass es entweder aus dem Warmwasserpseicher kommt oder aus dem Rohr (Trichter?) darunter kommt.
    Bisher kam aus dem Wasserspeicher lediglich einige Tropfen, meine Lebensgefährtin hat allerdings an dem Ventil herumgedreht.. Nun fließt permanent, langsam, Wasser in das Rohr. Wie schlimm ist das? Wie lässt sich das beheben? Das Ventil lässt sich nicht weiter zu drehen. War es vielleicht auch bloß verstopft? Wie tragisch ist das ganze?
    Um nochmal zu dem Geruch zu kommen; was kann man dagegen tun? An manchen tagen riecht man gar nichts, an manchen ist es aber den ganzen Tag da.. Und in einer 2 Zimmer Wohnung verteilt sich das durch die ganze Wohnung.

    Noch zur Info; bei uns befindet sich hinterm Haus eine Lagerhalle für Rohr- und Kanalreinigung. Manchmal schütten sie das Wasser auch in ein mit Gittern bedecktes Loch im Boden. Allerdings sind wir die einzigen im Haus mit dem Problem. Weder aus der Toilette, Dusche noch sonst wo kommt der Geruch her.

    Hier die Bilder als Link! http://imgur.com/a/COpPt

    Vielen Dank schonmal.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Abwassergeruch aus Warmwasserspeicher-ablfuss

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ventil austauschen lassen wenn es nicht mehr korrekt funktioniert. Im Siphon sollte Wasser stehen als Geruchsverschluss.

    Da es sich um eine Mietwohnung handelt, Vermieter informieren, der soll einen Techniker kommen lassen. Dabei auch gleich mal prüfen lassen, ob der Wassererhitzer in Ordnung ist, und ob darin irgendwo der Geruch entsteht. Geruch aus dem Gerät könnte ein Indiz sein, dass hier langsam etwas hinüber geht.

    Und bitte nicht an Dingen herumdrehen deren Funktion man nicht versteht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Lorch
    Beruf
    GWI
    Beiträge
    7,470
    Geile Montagesituation ... da muss der Heizkörper auch noch weg um die Sicherheitsgruppe austauschen zu können.

    Ich liebe solche Späßchen ... vielleicht ist ja ein Austauschoberteil fürs Sicherheitsventil beschaffbar.

    Gruß
    Achim Kaiser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen