Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    HH
    Beruf
    Grafiker
    Beiträge
    1

    betonboden im büro erneuern, lackieren

    hallo

    ich würde gerne den betonboden in meinem neuen büro lackieren. es lag linoleum boden auf dem boden, wodurch sich rückstände gebildet haben, die aber nicht klebrig sind. aber der Boden ist halt sehr rau und uneben (maximal 2mm höhenunterschied).

    wie bekomme ich diesen boden jetzt ab besten glatt? es gibt wohl die möglichkeit mit einer maschine sowas glattzuschleifen, was aber hölle laut sein soll.

    evtl estrich drüber gießen? wie dick müsste dann die schicht sein? ist das überhaupt so einfach (estrich beim baumarkt kaufen, anrühren und gießen)?

    oder doch lieber teppich...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. betonboden im büro erneuern, lackieren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    Tach strellson,

    Ironie an:
    Estrichfertigmischungen aus dem Baumarkt müssen nur aus den Säcken gekippt werden, bischen auseinanderrakeln und mit der Gießkanne drüber. Einfacher gehts nicht.
    Ironie aus.

    Als Sichtboden mit Versiegelung oder Beschichtung kannste den alten Estrich meist vergessen.
    Kleber abschleifen, eventuell Oberfläche verfestigen mit Tiefenimprägnierung-
    oder Dispersionsvoranstrich drauf und spachteln.
    Danach neuen Oberboden.

    Gruß Berni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen