Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Raffstore (Dreibogenlamelle) mit Neigung nach hinten

Diskutiere Raffstore (Dreibogenlamelle) mit Neigung nach hinten im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von Astrafahrer
    Registriert seit
    06.2010
    Ort
    Oberpfalz
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    43

    Raffstore (Dreibogenlamelle) mit Neigung nach hinten

    Hallo zusammen,
    ich habe in meinem Haus insgesamt 15 Raffstore mit Dreibogenlamelle. An den 3 großen Fenstern im Wohnzimmer (Höhe ca. 2,40 m, Breite jeweils ca. 1,8 m) bin ich mit den Raffstoren nicht zufrieden. Sie haben alle in der 0 Grad - Stellung (also "gerade") eine leichte Neigung nach hinten. Dies macht auf die Breite der Lamelle rund 1 - 1,5 cm aus. Weitere Raffstore mit gleicher Höhe haben das Problem nicht.

    Da ich die Raffstore per KNX steuere und auch die Verschattungsautomatik darüber realisiere muss ich die Lamellen bei diesen 3 Raffstoren ca. 30% kippen damit diese erstmal waagrecht sind.

    Jetzt die Frage an die Experten hier:
    Lässt sich dieses Kippen im Antrieb einstellen? Es gibt zur offensichtlichen Einstellung nur einen orangen Knopf für die Endlage; Ich habe aber nichts gefunden wo man die waagrechte Lage einstellen kann. Ist das bei solchen Antrieben grundsätzlich möglich oder nicht?

    Anbei noch ein paar Fotos:
    IMG_4344.JPG
    IMG_4363.JPG
    IMG_4365.JPG

    Vielen Dank für Hinweise.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Raffstore (Dreibogenlamelle) mit Neigung nach hinten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Schwarzwald
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    133
    Das lässt sich zwar nicht elektrisch, aber mechanisch einstellen. Dein Jalousiebauer kann dir da weiterhelfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen