Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88

    Terrassenumrandung?

    Hallo,
    wir haben bei unserem Neubau eine Bodenplatte aus Beton, auf welche Granitplatten auf hohenverstellbaren Füße kommen.
    Vorgesehen für die Umrandung der Terrasse und Trennung zur Wiese ist eine Aluminiumkante(rahmen).
    Ein Freund hat mir jetzt geraten die Umrandung bauen zu lassen.

    Was denken die Spezialisten, welche Umrandung braucht so eine Terrasse?

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terrassenumrandung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Mönchengladbach
    Beruf
    Pensionär
    Beiträge
    234
    Ich würde mal sagen das du eine Umrandung benötigst welche Wasser durchlässt. Ansonsten hast du unter den Terrassenplatten womöglich ein Schwimmbecken. Das Wasser könnte auch mal anfangen zu riechen. Und wenn dann auch noch Mücken daran kommen um dort Eier zu legen dann wird das ein recht Jucken und Kratzendes Jahr. Sinnvoll ist sicherlich auch wenn die Betonplatte ein leichtes Gefälle Richtung Garten hat. Oder gibt es sonst einen Wasserablauf.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    wir haben bei unserem Neubau eine Bodenplatte aus Beton,
    https://de.wikipedia.org/wiki/Und_t%...das_Murmeltier

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88
    Ich habe mich jetzt mal reingelesen.
    Die Bodenplatte wurde während des Rohbaus gemacht. Gedanken habe ich mir damals noch nicht gemacht. Dass die Form jetzt vorgegeben ist, ist unerheblich. Versuchen wir jetzt das Beste draus zu machen (ohne die Bodenplatte) rausreißen zu müssen.

    Auf was muss ich jetzt alles achten:
    Gefälle
    Wasserdurchlässige Umrandung
    ?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen