Ergebnis 1 bis 3 von 3

Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?

Diskutiere Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben? im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Traunstein
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    53

    Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?

    Guten Tag.
    Mich würde interessieren, ob unser Aufsatzwaschbecken (Strada 50cm) auf unsere Holzablageplatte richtig montiert wurde.
    Der Lehrling hat dieses nur aufgesetzt, und ringsherum mit Silikon versiegelt.
    Das Becken hat ein Gewicht von ca. 17kg.
    Ist diese Befestigung ausreichend, oder hätte man auch unterhalb des Aufsatzbeckens Silikon bzw. Klebstoff auftragen müssen?
    Nicht, dass sich das Becken beim putzen verschiebt.
    Sicherlich hält die Excentergarnitur der Armatur und das Ablaufventil das Becken im groben.
    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufsatzwaschbecken auf Holzplatte nur "aufsetzen" oder ankleben?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    Schon oft so gesehen, halte es aber für Murks.
    Da wir auch öfter Waschbecken in geflieste Platten einsetzen wird es bei uns so gemacht:

    Alles mit Aceton reinigen.
    Becken mit versenkten Abstandhalter min 2mm aufsetzen, vorher Silikonwurst auf den Rand. Sollte es nicht überall Silikon rausquetschen dann nachspritzen.
    Dann umlaufend sauber abziehen.
    Damit hast Du eine Klebe- und gleichzeitig Dichtfuge. Reißt kein Mensch mehr heraus. Ausbau: einfach aufschneiden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    32
    Also die schwedische Möbelhaus Anleitung bei unserem Aufsatzwaschbecken sagte ebenfalls nur Silikonwurst in den Rand der Auflagefläche des Beckens, nicht nur außen drum herum. Da war eine extra Fuge für vorhanden.

    Habe versucht das im nicht ausgehärteten Zustand noch mal runter zu bekommen und musste richtig! viel Kraft aufwenden.
    Im Normalfall sollte sich da gar nichts mehr bewegen, wenn das ausgehärtet ist.
    Wenn du kleine Kinder hast, die sich gerne mal am Rand hochziehen, würde ich es evtl. noch extra sichern ansonsten reicht die Wurst m.M.n. völlig aus.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen