Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    34

    Idee DG - Raumaufteilung

    Ich hoff es passt hier so rein.....

    Auch wenns eine Grundrissdebatte geben kann.

    So, Grundsätztlich gehts um einen Sanierungsfall. Ergo ist es Bestand.
    Ich suche noch Ideen der Raumaufteilung im OG. (Freigeistig)

    Der Bestand war schon aufgeteilt, aber sehr Platzraubend und unschön.
    Da aber die Sanierung im EG auch vom OG abhängig ist, (Bad) ect.
    Bremst mich das etwas aus.

    Grundsätzlich stimmen die Maße.
    Die Bemasung in den Ecken mit z.b. 68cm gibt eine Lichte Raumhöhe von 1m an bzw das folgende auf 2m, geschuldet dem Dach mit 48° Dachneigung

    Noch vergessen. Die Nordseite besitze ein Fenster, aber momentan irrelevant
    Dachgaube ist im Gespräch. (Schleppgaube)

    Drinn sein sollte. Schlafzimmer, Bad mit Waschtisch und Wanne, Kinderzimmer/Gästezimmer.

    Ideenreiches schreiben
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. DG - Raumaufteilung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2012
    Ort
    73230
    Beruf
    Architektin
    Beiträge
    1,129
    Ich sehe keine Raumaufteilung.....
    Wenn Du gerne eine Raumaufteilung bekommen möchtest, solltest Du jemanden damit beauftragen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    http://www.bauexpertenforum.de/showt...rundriss/page7

    Nanna55, oder Stockstadt und konsorten fragen.
    die kennen sich aus, und skizzieren dir eine lösung...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    34
    Ja genau deswegen hab ichs ja doch hier reingestellt. Ist ja auch so der Sinn eines Forums 😊
    Nicht das ich belangt werde wegen Doppelpostings. 😋
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ist ja nicht gegen dich chieff, sorry, dafür.

    ich wäre nur mal gespannt auf vorschläge und
    skizzen von Nanna55, Stockstadt und konsorten.
    ...ob da etwas kommt, außer dieses langweilige
    herumgenörgle an architekten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Eigenartigerweise werden hier nur seeeeehr seeeeehr selten kostenlosen Entwurfs- oder gar Planungsleistungen erbracht. Ob's an den Nutzungsbedingungen liegt?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Eigenartigerweise werden hier nur seeeeehr seeeeehr selten kostenlosen Entwurfs- oder gar Planungsleistungen erbracht. Ob's an den Nutzungsbedingungen liegt?

    Nö. An unserer Gier.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    34
    Ich wollte ja keine Planungsleistungen euch aus dem ärmel Schütteln... eher die künstlerische oder Ideenreich Masse bzw breite sehen. Möglichkeiten sehen die mir bisher nicht in den Kopf gingen, da ungewohnt.

    Zwei Varianten hab ich ja schon aufm Papier.... will die aber jetzt nicht zeigen da das den Kopf blockieren könnte.

    Früher sagte man... Dichter und Denker wären wir.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dichter und denker sind wir immer noch!

    ich habe aber kurz nachgedacht und für mich beschlossen, dass es sich nicht lohnt. die angaben als grundlage zu dünn.

    wenn ich freigeistig darüber nachdenke, kann sich die kreativität in einem grossen leeren raum am besten entfalten. lass den raum einfach leer!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    @ chieff

    das was du hier eingestellt ist ein nichts---- ein leerer raum.
    ohne bezug zum EG, ohne bezug zum aussenbereich, ohne
    schnitt, ohne ansichten.

    was soll man dazu sagen? das wäre ähnlich, würde ich meinen
    kindern einen stift in die hand geben, mit den worten: "mal mal einen grundriss."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    34
    @baumal

    kennst du deine Signatur eigentlich noch? "im weglassen des nicht netwendigen, erkennt man das wesentliche-"

    so, nun der zweite Versuch die Grafiken einzubringen.

    Noch als Hinweis:
    Der Plan ist Maßstabsgetreu bis auf minmale Fehler...
    Im EG soll die Küchenwand fallen (EG Bestandsplan)
    und das Fenster im Wohnzimmer -Westseite- als Türe ausgeführt werden als schönen Zugang zur Terrasse.
    Im OG ist die Türe auf der Südseite zum Balkon, Italienischer Kleinbalkon mit Schnörkelgatter Der bleibt auch wie er ist.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von chieff Beitrag anzeigen
    @baumal

    kennst du deine Signatur eigentlich noch? "im weglassen des nicht notwendigen, erkennt man das wesentliche-"....
    ich habe das nicht für dich unterstrichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    nur mal kurz.... das wird vermutlich spannend,
    abends ins elterliche bett zu steigen, mit einem
    kamin vor der nase.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Günzburg
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    34
    Tjaaa, die Idee mit einem Holzofen im Schlafzimmer kam schon auf,.. eher dann im Badezimmer vor der Wanne.
    aber auch genau das Gegenteil... der doppelzügige Kamin stört auch bei einer ordentlichen Raumaufteilung.... ergo hab ich schon mal durchgerechnet, was es kostet, den Kamin zu ersetzten...aber so einen Kamin reist man eigentlich nicht raus....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    Zitat Zitat von chieff Beitrag anzeigen
    ..aber so einen Kamin reist man eigentlich nicht raus....
    jupp.... eigentlich nicht.
    dann sitzt man halt stunden- tagelang herum, um
    mit der gegebenheit klar zu kommen.

    als laie, keine schöne aufgabe.
    weshalb tust du dir das an?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen