Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    München
    Beruf
    iT-systemangestelter
    Beiträge
    2

    Bad Estrich neuer Aufbau 7 cm

    Hallo zusammen,

    bin dabei meine Wohnung (Bj 1971) zu renovieren, dabei wurde das Bad vergrößert.
    Nun möchte ich den Boden mit einer Elektro-Fussbodenheizung ausstatten.
    Die Fussbodenheizung hat eine Höhe von ca 5-8mm und wird vom Elektriker eingebaut.

    Die Wohnung befindet sich im Erdgeschoss, drunter sind nur noch die Keller-Abteile der anderen Eigentümer.

    Bei einem Test-Loch habe ich festgestellt, dass ich nur 7 cm bis zur Betondecke habe.

    Welche Dämmung ist zu empfehlen? (gibt es hier eine dünne mit hoher Dämmung?)
    Wie dick muss der Estich mindestens sein? (in einem Eck steht die Waschmaschine)
    Ist eine Dampfsperrfolie erforderlich?

    Vielen Dank für eure Tipps und Tricks!
    Danke, 0perator
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bad Estrich neuer Aufbau 7 cm

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Wie groß ist der Raum?
    Ich würde mal über Trockenestrich-Platten nachdenken dann bleiben noch 50mm für Dämmung. PU Dämmplatten in WLG023 mit Druckfestigkeit von 150kPa, evtl. muss auf den Rohbetonboden noch eine Ausgleichsschicht.
    Auf die Estrichplatten dann Kleber und im Kleberbett die el. FBH. Als Oberbelag Fliesen.

    Damit könntest Du einen U-Wert von etwa 0,4W/m²K erreichen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    München
    Beruf
    iT-systemangestelter
    Beiträge
    2
    Der Raum ist 5 qm groß (bzw klein)
    Die Duschrinne sollte auch im Estich sein (die Dusche wird auf Grund der Duschrinne etwas erhöht sein) Sprich die Dusche kann nicht 100% ebenerdig sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Bei nur 5m² wäre der Kostenfaktor bei Trockenestrich kein Thema, bei großen Flächen hätte man über den Mehrpreis nachdenken müssen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen