Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29

Schulbau 2016

Diskutiere Schulbau 2016 im Forum Gewerbe- und Industriebau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300

    Schulbau 2016

    Name:  ImageUploadedByTapatalk1458119743.917996.jpg
Hits: 562
Größe:  38.4 KB


    mit skeptischen Grüßen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schulbau 2016

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2014
    Ort
    Stockstadt
    Beruf
    selbst.
    Beiträge
    920
    Du hast das nicht unter "kurios oder witzig" gepostet .... allein schon das nachfragen müssen, ob das wirklich real ist, macht mich betroffen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2013
    Ort
    4711 Duftstadt
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    410
    .... ... würdest du bitte noch die Schulanweisung hier reinstellen , wonach jeder Amokläufer vor dem Betreten der Schule diesen Alarmknopf zu drücken hat ... danke ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Bauqualle Beitrag anzeigen
    ... Schulanweisung hier reinstellen, wonach jeder Amokläufer vor dem Betreten der Schule diesen Alarmknopf zu drücken hat ...
    Nein, den Knopf drücken selbstverständlich nicht notwendiger Weise die Amokläufer selbst. (Wenn man ehrlich ist: "Hausalarm"-Anlagen sind zumindest in öffentlich zugänglichen Gebäuden der öffentlichen Verwaltung und in Banken schon länger die Regel.)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2013
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    1,059
    Zitat Zitat von Skeptiker Beitrag anzeigen
    Nein, den Knopf drücken selbstverständlich nicht notwendiger Weise die Amokläufer selbst. (Wenn man ehrlich ist: "Hausalarm"-Anlagen sind zumindest in öffentlich zugänglichen Gebäuden der öffentlichen Verwaltung und in Banken schon länger die Regel.)
    Naja, Hausalarm und Amokalarm ist nicht unbedingt das gleiche..

    Es scheitert bisher an einer Definition, was bei Amokalarm geschehen soll. Hausalarm heisst: Alles raus, Gefahr. Bei Amokalarm ist das nicht die allerbeste Idee...Dementsprechend komplex sieht das dann in der DIN VDE 0827 aus, wer, wann für was zuständig sein könnte. Ob da ein Taster noch ausreicht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    meine italienisch(oder spanisch) und französisch kenntnisse
    sind etwas beschränkt, aber das heißt doch beides,
    wie im deutschen "außer betrieb", oder wie der
    engländer sagt: out of order.

    amokalarm funktioniert nicht, ich bin
    ein platzhalter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Baumal Beitrag anzeigen
    ... amokalarm funktioniert nicht, ich bin ein Platzhalter. ...
    Baumal, wir sind ein paar Wochen vor den privat- und öffentlich-rechtlichen Abnahmen. Da sind alle Melder selbstverständlich noch nicht freigeschaltet damit nicht dreimal täglich ein Löschzug vor der Tür steht. Wäre wirklich lästig!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von karo1170 Beitrag anzeigen
    Naja, Hausalarm und Amokalarm ist nicht unbedingt das gleiche..
    Das hatte ich auch nicht geschrieben. Technisch besteht aber kein allzu großer Unterschied. Bei dem, was nach der Auslösung passiert natürlich schon, aber das ist ja auch beim Hausalarm in jedem Haus anders.

    Zitat Zitat von karo1170 Beitrag anzeigen
    Es scheitert bisher an einer Definition, was bei Amokalarm geschehen soll. Hausalarm heisst: Alles raus, Gefahr. Bei Amokalarm ist das nicht die allerbeste Idee...Dementsprechend komplex sieht das dann in der DIN VDE 0827 aus, wer, wann für was zuständig sein könnte. Ob da ein Taster noch ausreicht?
    Das habe ich mich auch gefragt. Aber der primäre Nutzen dürfte erstmal die technische Alarmierungsmöglichkeit sein. Aber ohne Sprechmöglichkeit ... Und ob das Wort "AMOK" nicht durch seine ständige optische Anwesenheit in der Schule vielleicht die eine oder andere passierende Person erst auf entsprechende Gedanken bringt, könnte man sich auch fragen.

    Erfreulicherweise gibt es aber auch schon etwas länger Handreichungen für den "AMOK"-Fall. Dass darüber nachgedacht und informiert wird, würde mich jedenfalls etwas mehr beruhigen als die Existenz der Druckknopfmelder.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2015
    Ort
    Bodensee
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    1,116
    Gibt es einen automatischen Alarm bei der Polizei, wenn man den Knopf drückt?

    Beim Hausalarm dürfte ja die Feuerwehr alarmiert werden, die bei Amokläufern etwas unpassend wäre...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Frau Maier Beitrag anzeigen
    Gibt es einen automatischen Alarm bei der Polizei, wenn man den Knopf drückt?
    ... Beim Hausalarm
    Nein, in beiden Fällen läuft der "Alarm" üblicherweise erstmal lokal im Haus auf. Nur bei Druckknopfmeldern für "FEUER" wird direkt die Feuerwehr alarmiert. Was dann mit der Meldung geschieht, entscheidet der Nutzer des Hauses selbst. Da kann der Hausmeister, der Pförtner, der Boxtrainer, der Wachschutz, die Filial- / Schul- ... Leiterin gerufen werden. Eine direkte Ausschaltung auf die Polizei ist meines Wissens nur unter aussergewöhnlichen Umständen üblich. Normalerweise wird eine "Alarmzentrale" zwischengeschaltet.

    Mit AMOK-Meldern habe ich noch keine Anwendungserfahrungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Ärztin
    Beiträge
    152
    Blöd wenn der Hausmeister und Direktor als erstes ausgeschaltet worden weil deren Örtlichkeit meist das EG ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ... ein wenig fragwürdig, so ein tastenamokalarmmelder,
    an öffentlichen schulen. ich denke da nur an dummen jungen
    streiche und dass ein wirklicher amok, keiner mehr ernst nimmt.?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    @Baumal - Aber hätte man das gleiche "Problem" nicht auch bei Brandmeldern?
    Einfach drakonische Strafen für Mißbrauch einführen - hat doch schon immer geholfen </ironie>
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    bei den brandmeldern war aber immer eine scheibe vor.
    da war die mißbrauchsgrenze deutlich höher, denke ich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    Hätte angenommen das hier auch eine Scheibe zum Einsatz kommt? Hinter dieser ist nur gerade der Zettel "Out of Order".... alles andere wäre ja schon durch leichtes Gegenlehnen fatal.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen