Ergebnis 1 bis 6 von 6

In die Wand bohren, wenn auf anderer Seite eine Steckdose ist?

Diskutiere In die Wand bohren, wenn auf anderer Seite eine Steckdose ist? im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88

    In die Wand bohren, wenn auf anderer Seite eine Steckdose ist?

    Hallo,

    ich möchte für meine Abstellkammer eine Schienensystem an die Wand bringen.

    Die Wand (11,5cm Blöcke plus Gips) trennt den Abstellraum und die Küche.

    In der Küche gibt es in den Ziegelstein eingeschlitzte (enkastrierte) Leitungen für Backofen, Mikrowelle, Kühlschrank und Steckdosen auf der Arbeitsplatte.

    meine Frage, kann ich bedenkenlos in die Wand bohren, wenn auf der anderen Seite elektrische Leitungen (nicht Aufputz) sondern geschlitzt?
    Ich weiß zwar wo die Leitungen ungefähr sind (da ich Fotos vom Rohbau gemacht habe, aber auf den CM genau, kann ich es natürlich nicht sagen)

    Vielen Dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. In die Wand bohren, wenn auf anderer Seite eine Steckdose ist?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Wie dick ist denn die kastrierte Wand in mm ..cm und wie dick ; breit sind die Leitungen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88
    Dicke der Zielelsteine: 11,5 cm plus Gips (würde ich mal schätzen 1cm).
    Schlitze für Leitung würde ich auf 2 cm Tiefe und Breite schätzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Dann bohr' mit Tiefenanschlag..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    Leverkusen
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    933
    Wenn es nur ne Abstellkammer ist... kannst du nicht vertikal eine Befestigung an anderen Stellen an die Wand schrauben und deine Schienen dann an der vertikalen Strebe befestigen... nur eine Idee....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von OlliL Beitrag anzeigen
    Wenn es nur ne Abstellkammer ist... kannst du nicht vertikal eine Befestigung an anderen Stellen an die Wand schrauben und deine Schienen dann an der vertikalen Strebe befestigen... nur eine Idee....
    Danke für den Tipp, es ist auch eine Option.
    Ich überlege auch, einfach eine Gestell zu kaufen (Metal oder Plastik) und dieses mit zwei Winkel an die Wand zu fixieren. Dies und das Gewicht der Dinge welche draufkommen, müsste das Regal ( Breite 2Meter 50) doch "fest" machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen