Ergebnis 1 bis 5 von 5

Ausgleichsmasse Streichen oder Beschichten

Diskutiere Ausgleichsmasse Streichen oder Beschichten im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lauda
    Beruf
    IT
    Beiträge
    4

    Ausgleichsmasse Streichen oder Beschichten

    Hallo,

    wir haben im Keller eines Hauses BJ ca. 1965 in verscheidenen Räumen die Rohbetondecke als Boden gehabt. Dieser wurde mit Ausgleichsmasse Arcad vergossen. Jetzt sind die Böden soweit eben, haben nicht alles an "schieflage" rausbekommen da sonst noch einige Säcke mehr Ausgleichsmasse hieneigeflossen wären.

    Uhrsprünglich wollten wir die Räume fliesen, aber da die Wände auch kreativ gerade sind und so ein vernünftiger Sockel auch kaum Möglich wäre, sind wir vom Ursprünglichen Plan anbgekommen.

    Uns geht es um einen Boden der einfach Pflegeleicht und auch mal Feucht rausgewischt werden kann. Es sind insgesamt 3 Keller und ein Gang. Einer von den Kellern wird neuer Heizungskeller mit neuen Doppelwand Tanks. Beide anderen werden Lagerkeller für alles mögleiche, Regale rein und gut ist.
    Im Gang ist eine alte Betonfarbe, dieser wurde nicht mit Ausgleichsmasse vergossen. Die Farbe ist abgenutz aber bröckelt nicht.

    Jetzt haben wir verschiedenste Dinge angesehen aber ich weis nicht so recht was ich nehmen soll und was hier für einen vernünftigen Preis gemacht werden soll. Es gibt Betonfarbe die einfach als Farbe aufgetragen wird oder diese 2k Böden die auch mehr oder weniger eine Farbe sind oder die Industriebeschichtungen. Habt ihr erfahrungen oder könnt mir Produkte emfehlen? Die gesamte Fläche sind ca. 35m²

    vielen Dank

    Gruß Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausgleichsmasse Streichen oder Beschichten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    wie ist denn der aufbau der bodenplatte insgesamt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lauda
    Beruf
    IT
    Beiträge
    4
    Hallo,

    der ist unbekannt aber vermutlich ist es eine Rohplatte aus Beton ohne Estrich. Er wr aber an keiner Stelle Feucht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    dann solltest du ein diffusionsoffenes system wählen, sonst gibt es blasen und die beschichtung kommt hoch.

    ich hoffe, dass deine spachtelmasse ebenfalls diffusionsoffen ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Lauda
    Beruf
    IT
    Beiträge
    4
    Hallo,

    die wurde von einem Fliesenleger eingebracht und sollte dafür geignet sein laut ihm.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen