Ergebnis 1 bis 2 von 2

Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen?

Diskutiere Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2015
    Ort
    Freising
    Beruf
    SoftwareIngenieur
    Beiträge
    17

    Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen?

    Wir bauen derzeit eine Doppelhaushälfte. Die andere Hälfte besteht schon längst, und hat keinen Dachüberstand. Unser Dach ist aber mit 50cm Dachüberstanden / Dachvorsprung geplant. Nun stehen wir vor den Fragen:
    1. Sollten wir die Gemeinde nochmal danach fragen, ob unser 50cm Dachüberstand dem Bauvorschrift der Gemeinde entspricht?

    2. Muss unsere Hälfte mit unserem Nachbarn unbedingt identisch sein?

    Übrigens, ist unser Bauplan folgendermaßen gewilligt:

    zu Ihrem Antrag auf Vorlage im Genehmigungsfreistellungsverfahren erklärt die Gemeinde, dass kein Baugenehmigungsverfahren gemäß Art. ## Abs. # Bauordnung durchgeführt werden soll.
    Sie können mit der Baumaßnahme beginnen. Für evtl. Beschädigungen an der Straße oder des Gehweges, die von Ihrer Baustelle verursacht werden, müssen Sie voll haften.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Müssen Doppelhaushälfte gleichen Dachüberstand besitzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Ueblich ist, dass in Bebauungsplaenen bei Doppelhaeusern eine einheitliche Gestaltung gefordert ist.

    Lass das deinen Architekten pruefen.

    Die Mitteilung, dass kein Genehmigungsverfahren durchgefuehrt werden soll, heisst nicht, dass eure Planung geprueft wurde.

    Fuer die Einhaltung des B.-Plans ist dein Planer bzw. Du als Bauherr verantwortlich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen