Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Betonrippendecke Spannweite HILFE????

Diskutiere Betonrippendecke Spannweite HILFE???? im Forum Begleitende Ingenieurleistungen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Barntrup
    Beruf
    Informationselektroniker
    Beiträge
    1

    Betonrippendecke Spannweite HILFE????

    Hallo, dies ist mein erster Beitrag, mit der Suche habe ich leider kein Ergebnis gefunden.

    Folgendes,

    ich habe einen Anbau am Haus. 5m x 7m, auf diesem Anbau befindet sich eine Betonrippendecke, es sind Wände in diesem Anbau vorhanden. Mich interessiert ob diese Wände eine Tragende Funktion haben.

    Auf verschiedenen Internetseiten wird von einer mindest Spannweite von 5m gesprochen. Die Decke hat alle 62,5cm einen Betonsturz (Fachbegriff fehlt mir) und die Zwischenräume sind so wie es aussieht mit einer Art Porenbetonsteine gefüllt. Die Gesamtdicke der Decke schätze ich auf mindestens 25cm. Kann ich die Wände entfernen? Die Betonstürze sind in Richtung der 5m ausgelegt.

    Über sachliche Informationen würde ich mich freuen!

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Betonrippendecke Spannweite HILFE????

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    bitte einen statiker vor ort beauftragen. das kann per ferndiagnose niemand prüfen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen