Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197

    Weißrost am Anfang ok, normal? Oder problematisch und Mangel?

    Hallo zusammen,

    Unsere Dachrinnen, Fallrohre, Attikaabdeckung etc. sind aus Titanzink.
    Schon bei der Montage der Dachrinnen ist mir aufgefallen, dass die schon sehr bald sehr unansehlich war. Dachte das wäre normal.
    Habe jetzt aber viele Dachrinnen angeschaut, die alle deutlich besser aussehen und herausgefunden, dass dies wohl Weißrost ist und der eben im Gegensatz zum Zinkcarbonat eher nicht vor weiterer Oxidation schützt.

    Fragen:

    1) ist das "normal" bei der ungünstigen Witterung?
    2) gibt sich das wieder?
    3) Mangel?

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Weißrost am Anfang ok, normal? Oder problematisch und Mangel?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Dat ist kein Weißrost...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Kommt von deiner alkalischen Eindeckung. Ist "normal" und kein Mangel, gibt sich mit der Zeit
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wo sind die Dehnungsausgleicher?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Ralf, dat hatten wir schon Welches Titanzink wurde verarbeitet, SirSydom?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2014
    Beruf
    Ingenieur (Dipl.-Inf.)
    Beiträge
    1,197
    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Kommt von deiner alkalischen Eindeckung. Ist "normal" und kein Mangel, gibt sich mit der Zeit
    Danke, bin nun beruhigt.

    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Wo sind die Dehnungsausgleicher?
    Jeweils in der Mitte der ca. 11 und 13m langen Traufen.


    Das wars noch "schön"

    Zitat Zitat von Kalle88 Beitrag anzeigen
    Ralf, dat hatten wir schon Welches Titanzink wurde verarbeitet, SirSydom?
    Frag' mich was leichteres...
    Am Foto sieht man Links unten Z... belli.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Dachdecker/ Kaufmann
    Beiträge
    6,160
    Die stellen nur Zubehör her, vertreiben keine Plattenware. Je nach Zusammsetzung (mehr Blei) korridiert es schneller, dat Titanzink. Wer dat nicht will kauft vorbewittert oder Oberflächenvergütet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen