Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dachziegel Sturmsicherung: Nageln oder Klemmen?

Diskutiere Dachziegel Sturmsicherung: Nageln oder Klemmen? im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Elektroniker/Redakteuer
    Beiträge
    255

    Dachziegel Sturmsicherung: Nageln oder Klemmen?

    Hallo, guten Morgen!

    Kurze Frage an die Dachdecker/Zimmerer, ich baue gerade ein Gartenhaus mit (meinem ersten :-)) Satteldach in Dachziegel-Deckung, 17 Grad Neigung, ca 30 m² Fläche, Flachdachziegel. Es geht um die Sturmsicherung der Ziegel.
    Ortgang- und Traufziegel werden angeschraubt laut Ziegel-Hersteller, das ist soweit klar.
    Für die Fläche empfehlen die diese "neuen" Sturmhaken, die nicht mehr seitlich in die Lattung genagelt werden, sondern unter der Lattung eingehängt. Was sagt denn der geneigte Dachdecker dazu? Lieber Nageln oder lieber Klemmen?

    Die Windsogberechnung schlägt vor "entweder, oder"

    Bin schon gespannt, danke.

    viggo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachziegel Sturmsicherung: Nageln oder Klemmen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Albstadt
    Beruf
    Dachdecker- u. Klempnermeister
    Beiträge
    896
    Klammern!
    Nageln hat zu viele Nachteile (auf die kann man auch selbst kommen, wenn man es mal ausprobiert, sofern eine vernünftige Lochung überhaupt vorhanden ist)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen