Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    05.2014
    Ort
    München
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    142

    Gewebespachtelung nötig als Putzuntergrund auf Dämmziegel?

    Hallo,

    mir wurde empfohlen, eine Gewebespachtelung machen zu lassen, da sonst die Gefahr bestünde, dass der Putz reißt. Der Untergrund ist ein bekannter Dämmziegel mit Füllung P.... T9. Unbedingt nötig sei das aber nicht.

    -allgemeines Stimmungsbild?
    -ist es sinnvoll, nur die Südseite oder nur Süd/West sonnenexponierte Teile zu machen?
    - hängt es von der Fassadenfarbe ab? (Absorption von Sonnenlicht und Aufheizung dadurch) Geplant ist helles Gelb...

    Danke für sachkundige Beiträge, die die Intention haben, hilfreich zu sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gewebespachtelung nötig als Putzuntergrund auf Dämmziegel?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren