Ergebnis 1 bis 4 von 4

Dachgeschossausbau - Anbringungen Dampfbremse

Diskutiere Dachgeschossausbau - Anbringungen Dampfbremse im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    2

    Dachgeschossausbau - Anbringungen Dampfbremse

    Hallo zusammen,
    da wir gerade das Dachgeschoss unseres Wohnhauses umbauen und am Anbringen der Dampfbremse sind , dies aber zu den heikleren Punkten zählt - wollte ich euch nur kurz um eure Meinung fragen.
    Kurz zur Situation. Das alte Dach wurde bis auf den alten Dachstuhl entfernt und neu aufgebaut:

    Ziegel, Lattung, Aufdachdämmung Holzfaser Gutex 40 mm, Zwischensparndämmung Isover Ulitmate 035 160 mm, Dampfbremse Isover Xsafe sd 0,3m -25

    Weiterhin wurde die Dampfbremse in der Gaube mithilfe von OSB Platten (Kronoply 15 mm) durchgeführt. Stöße verklebt mit Siga Produkten. Weiterhin Einbau von Dachfenster Fa. Roto Anschluss der Dampfbremsschürze mit Siga Rissan

    Allgemein ist noch zu sagen, dass der Spitzboden ebenfalls als Wohnraum genutzt wird und deshalb die Dampfbremse komplett bis in die Spitze eingebaut wurde. Anschluss an verputzen Kniestock bis Pfätte, von dort weiter bis in den Giebel.

    Vielen Dank schon mal

    2016-03-30 18.07.30.jpg2016-03-30 18.07.53.jpg2016-04-17 13.31.43.jpg2016-04-17 13.32.13.jpg2016-04-17 13.32.31.jpg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachgeschossausbau - Anbringungen Dampfbremse

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2015
    Ort
    BaWü
    Beruf
    ZimM, DdM
    Beiträge
    85
    Und was ist jetzt deine Frage?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2016
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maschinenbauer
    Beiträge
    2
    Oh sorry mein Fehler. Konkret ist ob an der Ausführung mit OSB und Rissan Klebeband etwas auszusetzen ist um die Luftdichtheit dauerhaft zu gewährleisten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2016
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Kfm.
    Beiträge
    6
    Nein; dafür gibts ja verschiedene Klebebänder; grün i.d.R. für angrenzende Bauteile wie Holz), gelb eher für Folienüberlappungen etc.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen