Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neues Fenster mit Rolladenkasten

Diskutiere Neues Fenster mit Rolladenkasten im Forum Sanierung konkret auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Baesweiler
    Beruf
    Konstrukteur
    Beiträge
    1

    Neues Fenster mit Rolladenkasten

    Hallo,

    ich plane im Obergeschoß der Dachgauben Neue Fenster mit Rolladen,
    Das Obergeschoss besteht komplett aus einem Holzständerwerk einschl. der Dachgauben,
    die alten Holzfenster sind im Holzständerwerk ohne Rolladen montiert.

    jetzt habe ich folgendes Problem:

    wie in der Skizze erkennbar ist Holzständerwerk und Fensterrahmen oben bündig,
    ich habe also keine Möglichkeit mehr die Rolladenkästen (wie normalerweise üblich) oberhalb bündig des Fensterrahmens zu plazieren, sondern wie in meiner Skizze erkennbar nur oberhalb vor den Balken zu montieren (also seitlich nach innen versetzt).

    Ich möchte auf keinen Fall die Fensterhöhe verkleinern (Lichteinfallverlust),

    Kann mir jemand sagen wie das trotzdem funktionieren kann ? wie könnte[img]http://[/img] der Rolladenpanzer trotzdem geführt werden ?


    Ich wäre über jede Antwort dankbar.

    Hannes
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neues Fenster mit Rolladenkasten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Lackierer
    Beiträge
    42
    Mit einem innenliegendem Rolladenkasten wird das nicht funktionieren, wie willst du das dicht bekommen, da baust du dir Kältebrücken und hast hinterher unter Umständen Schimmel in der Bude.
    Warum setzt du von außen nicht einfach einen Aufsatzrolladen vor das Fenster, nach dem Bild zu urteilen sollte der Platz über dem Fenster/unter der Dachrinne ausreichen, am besten elektrisch, da hast du dann auch keine Kältebrücken wie mit dem Gurtband und das "weiche" Kabel zu verlegen sollte auch kein Problem sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen