Ergebnis 1 bis 1 von 1

Fassade nachträglich verschönern mit Holz oder Trespa

Diskutiere Fassade nachträglich verschönern mit Holz oder Trespa im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Pirna
    Beruf
    Verwaltung
    Beiträge
    1

    Fassade nachträglich verschönern mit Holz oder Trespa

    Ein freundliches Hallo in die Runde,

    wir haben 2014 unser Haus fertiggestellt und nun beschlossen, etwas an der Fassade zu ändern um diese etwas zu verschönern. Ausgangssituation ist folgende:

    24er KS + 14er WDVS.

    Die zu verschöndernde Fläche beträgt etwa 8 m breit x 2,50 m lang.

    An der Wärmedämmung wollen wir eigentlich nichts ändern.

    Frage 1 : Wir haben nun überlegt, ein paar Trespa- Platten anzubringen. Können diese Platten auch direkt auf den Putz ohne Hinterlüftung geklebt werden?
    Frage 2 : Alternativ würden wir auch einfache Holz- Rhombus Leisten mit einem Abstandshalter von 2 cm zur Wand aller 50 cm anbringen. Hier ist nun die Frage, ob die Dammstoffdübel dafür ausreichen, wenn ich keine direkte Unterkonstruktion verwenden will. Die Dämmstoffdübel tragen bis zu 0,08 kN je Fixpunkt.

    Was sagt Ihr zu den beiden Vorschlägen bzw. habt Ihr vielleicht noch ganz andere Ideen?

    Viele Grüße und vielen Dank
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fassade nachträglich verschönern mit Holz oder Trespa

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren