Ergebnis 1 bis 2 von 2

Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

Diskutiere Dämmung der Bodenplatte erforderlich? im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Augsburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    4

    Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

    Hallo,

    ich plane ein Einfamilienhaus ohne Keller zu bauen. der Bauträger erklärte mir, dass die Bodenplatte von unten nicht gedämmt werden müsse. Stimmt diese Aussage?

    Folgendes steht über die Bodenplatte im Angebot:
    "Bestehend aus 25 cm starkem Beton nach DIN EN 206,
    gemäß den statischen Erfordernissen und örtlichen Verhältnissen mit einer zulässigen Bodenpressung von mindestens 0,25 MN/m².
    Einbau eines verzinkten Fundamenterders mit Anschlussfahne.
    Einbau einer Rand- bzw. Stirnwärmedämmung von 10 cm als Perimeterdämmung."

    Es soll nach den Bestimmungen von kfW 70 und ENEV2016 gebaut werden.

    Würde mich über Eure Rückmeldung freuen. und Danke!! vg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung der Bodenplatte erforderlich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Fellbach
    Beruf
    IT
    Beiträge
    74
    Es gibt bestimmt 3000 verschiedene Arten und Wege, ein Haus EnEV-konform zu bauen. Eine gedämmte Bodenplatte ist kein Muss.
    Was sinnvoll ist oder nicht, kann dir jedoch nicht dein Hausverkäufer sagen, sondern ein *unabhängiger* (Energie-)Berater.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen