Ergebnis 1 bis 15 von 15

Leerrohre Kosten

Diskutiere Leerrohre Kosten im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    33

    Leerrohre Kosten

    Hallo,

    ich werde gerne in einem geplanten Neubau mehrere Leerrohren verlegen lassen (Netzwerk, SAT, Backup..etc).
    Was kostet ungefähr so ein Leerrohr zu verlegen oder was habt ihr so bezahlt?

    Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leerrohre Kosten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Fellbach
    Beruf
    IT
    Beiträge
    75
    €1,54 pro Meter hab' ich so bezahlt. Dass dich diese Zahl weiter bringt glaube ich aber nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Zitat Zitat von tobikalle Beitrag anzeigen
    €1,54 pro Meter hab' ich so bezahlt. Dass dich diese Zahl weiter bringt glaube ich aber nicht.
    objektbezogen sehr unterschiedlich....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    33
    Mein GU verlangt gerade 70€ je Leerrohr enden auf ein Leerdose.
    Es handelt sich hier um eine zwei stockige DHH im Ländle.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    70 € ist ein Pauschalpreis .
    Darin ist enthalten :

    Lange x
    Durchmesser y
    Und z , wie Dinge die da sonst noch seitens GU mitkalkuliert werden ..
    Wenn Du es genau wissen möchtest ,dann lass Dir vom GU die Kosten aufzählen .

    Wir er natürlich nicht machen!

    Leben und Leben lassen...

    70 € sind von daher nicht plausibel zu erklären .
    Aber meinem Kenntnisstand nach ,so ganz pauschal betrachtet ein bisschen zu teuer .

    War jetzt ein wenig diplomatisch die Aussage ..

    Vertrag schon unterschrieben ?
    Dann zählt ab jetzt nur Verhandlungs-Geschick
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    10.2013
    Ort
    NRW
    Beruf
    Elektronik
    Beiträge
    633
    Naja, bohren/stemme 2x, schlitz klopfen.... Je nach länge.... wobei die länge in der decke das kleinste ist, 1m leerohr ca. 40cent.

    vllt. selber machen, wenn man ein wenig ahnung hat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    33
    Noch ist nichts unterschrieben und der GU lässt sich natürlich nicht in den Karten schauen.
    Ist ein Schlüsselfertig Angebot und Sonderwünsche werden in Gold bezahlt.
    Was wäre hier einen angemessenen Preis?
    Verhandlungs-Geschick Tipps und best practice sind sehr willkommen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Aha ,da sind wir schon bei Dingen wie " z " ..Verlegung innerhalb der Decke
    Mal nur so laut gedacht : für 0,4 € würde ich bei dem Pauschalpreis von 70€ möglichst viel Rohr verlegen lassen !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Zitat Zitat von Luxmax Beitrag anzeigen
    Verhandlungs-Geschick Tipps und best practice sind sehr willkommen.
    Mal so unter uns :
    Die schlüsselfertige Elektro-Anlage vom GU machen lassen und " Sonderwünsche " direkt mit dem GU -Eli vereinbaren ..
    Kommt halt darauf an...

    Ist wie beim Überraschungs-Ei :

    Im jedem 7. Ei

    Oder die Elektro-Arbeiten komplett in Eigenleistung vergeben ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    33
    Leerrohr als Sonderwunsch stelle ich mir gerade mit dem GU schwierig vor.
    Wie kriegt mann dies koordiniert oder wann in welche Phase wird/soll so ein Leerrohr verlegt werden?
    Darf der Eli vorbei an dem GU "Sein Auftraggeber" Aufträge/Sonderwünsche entgegennehmen und umsetzen in eine Baustelle wo der GU das "Sagen" hat?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Ma "n " darf Alles !

    Nur muss man das vorher absprechen und mit in die Planung des GU integrieren ..

    Das funktioniert im Binnenland und auf "Hoher See "
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Zitat Zitat von Luxmax Beitrag anzeigen
    Leerrohr als Sonderwunsch stelle ich mir gerade mit dem GU schwierig vor.
    Wie kriegt mann dies koordiniert oder wann in welche Phase wird/soll so ein Leerrohr verlegt werden?
    Darf der Eli vorbei an dem GU "Sein Auftraggeber" Aufträge/Sonderwünsche entgegennehmen und umsetzen in eine Baustelle wo der GU das "Sagen" hat?
    Der Kunde ist König und hat die " Hosen an " ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715
    Zitat Zitat von Luxmax Beitrag anzeigen
    Leerrohr als Sonderwunsch stelle ich mir gerade mit dem GU schwierig vor.
    Wie kriegt mann dies koordiniert oder wann in welche Phase wird/soll so ein Leerrohr verlegt werden?
    Darf der Eli vorbei an dem GU "Sein Auftraggeber" Aufträge/Sonderwünsche entgegennehmen und umsetzen in eine Baustelle wo der GU das "Sagen" hat?
    Zwei Leerrohre GU und 3-6 Rohre sind dann "Fair Trade " und Kakao und frische Brötchen und Kaffee und Süßgetränke bis zum Abwinken ..
    Und "viel Reden " ist eigentlich Pflicht auf'm Bau
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Fellbach
    Beruf
    IT
    Beiträge
    75
    Zitat Zitat von Luxmax Beitrag anzeigen
    Mein GU verlangt gerade 70€ je Leerrohr enden auf ein Leerdose.
    Es handelt sich hier um eine zwei stockige DHH im Ländle.
    Das Gejodel hier ist ja kaum auszuhalten.
    Es ist vollkommen üblich, dass die BT/GU oder manchmal auch direkt die Subs an den Sonderwünschen am meisten Geld verdienen. Das kannst Du gut finden oder auch nicht, es ist halt so. Ich kenne da noch ganz andere Preise. 90€ pro zusätzliche Steckdose, also auch 2fach statt 1fach-Steckdose.
    Entweder man zahlt es oder man lässt es.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,715

    Lächeln

    Hallo tobikalle ,

    Das Du ganz andere Preise kennst ,bedeutet erst mal gar nichts !
    Es wird auch so gehandhabt ,wie ich es beschrieben habe ( auch die frischen Brötchen usw. )
    Mehr so ein Miteinander ,als ein Gegeneinander..
    Und das geht auch ganz offiziell und ohne Ärger und Diskussionen mit dem GU
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen