Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    11

    Stiebel Eltron WPL 08 S

    Hallo,

    gibt es Erfahrung zur der Stiebel Eltron WPL 08 S Trend Set 2?
    Geplant ist die LWP für ein DHH mit ca. 120qm Wohnfläche nach ENEV 2016 (KFW70).

    Hier im Forum und im Netz habe zur dieser LWP leider keine Erfahrungsberichte gefunden.

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stiebel Eltron WPL 08 S

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,681
    Bisserl viele Fragen ,für einen Frischling !

    Das "alte " KFW 70 Haus ist das " neue " EnEV -Haus ,so könnte man das in etwa formulieren.
    Nach der neuen Novelle gibt es eigentlich kein " KFW 70 Haus " mehr ...

    Gas-HZG und Sole -WP keine Option ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    11
    Leider ist das Grundstück zu klein für eine Sole und Gas ist nur als Flüssiggas mit einem Tank im Garten was wir nicht unbedingt möchten.
    Bleibt nur ein WLP mit der Option später mit eine PV Anlage und Speicher zu optimieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,681
    Ok;

    mal unabhängig davon ,wird der GU ( wie bereits mitgeteilt, u.a. in anderen Beiträgen ) ja mal irgendwann eine Heizlastberechnung ( Auslegung / Dimensionierung der Fußboden-Heizung )oder ein Lüftungs-Konzept und eine Typen-Statik..später Wärmebrücken -Berechnung für die DHH erstellt haben?

    Und wenn Luxmax am Neckar ( Essligen ohne " n " ) wohnt ,ist es sehr von Bedeutung ,wie die Ausrichtung und Lage des Grundstück ist ,weil PV und STA mögen viel Sonne ...

    Es sei denn ,bei der Anmeldung wurde etwas "Wichtiges " vergessen .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,681
    WLP = Wärme-Luft-Pumpe ?
    WLP = Wasser -Luft-Pumpe ?
    Kann die Pumpe auch Warmwasser bereiten und gleichzeitig Heizen ..wie groß ist der WW-Speicher ?
    200..300..400 Liter ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2016
    Ort
    Esslingen
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    11
    Ist ein Wärme-Luft-Pumpe mit ein 300L WW-Speicher.
    "n" Korrigiert Danke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,681
    Ich bin raus !
    D.h.
    Jetzt noch einen wasserführenden Kaminofen dazu und fertig ist das Menü X !
    Und noch Holzhacken im heimischen Gehölz..

    Oder kauf ich mir doch besser den Festmeter für 80 € ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen