Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Esens
    Beruf
    Arbeitsvermittler
    Beiträge
    1

    Baukostenzuschuss

    Hallo,

    ich habe von meiner Heimatgemeinde einen "voll erschlossenen" Bauplatz gekauft. Ich habe nun vom hiesigen Wasserverband eine Rechnung über knapp 2.300 Euro für die Herstellung eines Schmutzwasserneuanschlußes erhalten. Meines Erachtens wird der Baukostenzuschuss nicht für den Hausanschluss gezahlt, sondern für die Abwasseranlage als solche. Damit soll der Vorteil abgegriffen werden, den der Anschlussnehmer von dem Vorhandensein der Abwasseranlage erhält. Es handelt sich demzufolge um Erschließungskosten im weitesten Sinne.

    Gehe ich da richtig in meiner Annahme? Demnach sind dieses Kosten doch von der Gemeinde zu zahlen?

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baukostenzuschuss

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren